11.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Tag der offenen Tür am Universitätsklinikum Leipzig

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Das Universitätsklinikum Leipzig lädt zum Tag der offenen Tür und präsentiert in den Kliniken entlang der Liebigstraße modernste Medizin zum Anfassen von A wie Arthroskopie bis Z wie Zahnspange.

    Am Sonnabend, dem 22. September, sind alle Leipziger und Gäste der Stadt eingeladen, im größten Klinikum der Region hinter die Kulissen zu blicken und alles Wissenswerte über den Stand heutiger Medizin zu erfahren. Haus 7, das aktuell größte Bauprojekt am Universitätsklinikum Leipzig ist fertiggestellt. Aus diesem Anlass lädt das UKL zum Tag der offenen Tür entlang der Liebigstraße: Von 10 bis 17 Uhr sind die Zahnklinik, das Hauptgebäude mit der Chirurgie und Inneren Medizin, das Haus 6 mit der Frauen und Kindermedizin und das neue Haus in der Liebigstraße 22 geöffnet.

    Neben Vorträgen und Expertengesprächen erwartet die Besucher eine Vielzahl spannender Führungen und Aktionen, bei denen für jeden etwas dabei ist. Ein wichtiges Thema ist dabei Lebensrettung, das in vielen Facetten auf der Retter-Meile und an der Bühne vor dem Haupteingang mit den Aktionen zur Laienreanimation präsentiert wird.
    Die Gäste können dabei an diesem Tag aber auch ganz direkt als Lebensretter aktiv werden: Zum Beispiel als Blutspender bei der Vampirnacht, zu der das Institut für Transfusionsmedizin mit jeder Menge Gruselspaß ab 16 Uhr einlädt.

    Den ganzen Tag über können sich Besucher ein Herz fassen und als Stammzellspender typisieren lassen. Mit einer kleinen Speichelprobe erfassen die Mediziner des UKL potentielle Spender von lebensrettenden Blutstammzellen, die kleinen und großen Patienten mit Blutkrebserkrankungen weltweit helfen können. Der Stand mit der Typisierungsaktion wartet auf die Lebensretter im Haus 7.

    Arbeitswelt Uniklinikum kennenlernen

    Auf einer Aktionsfläche im Haus 4, direkt über den Haupteingang erreichbar, präsentiert sich die „Arbeitswelt Universitätsklinikum“. Hier können Interessierte aus erster Hand erfahren, welche Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten es am UKL gibt. Dazu wird die Medizinische Berufsfachschule ebenso vor Ort sein wie die Kollegen aus dem Bereich Personal, die nicht nur über aktuell offene Stellen informieren, sondern gern auch erläutern, welche besonderen Angebote Leipzigs größtes Klinikum seinen Beschäftigten machen kann. Auch die Pflege und einzelne Bereiche wie die OP-Pflege stellen sich vor, um für die Arbeit in den Pflegeberufen zu werben und möglichst viele junge Menschen für einen Beruf im Krankenhaus zu begeistern.

    Mehr zum Programm

    Einmal einen Blick hinter die Kulissen universitärer Spitzenmedizin werfen? Mit den Experten direkt ins Gespräch kommen? Das Neueste über Vorsorge und Behandlung von Volkskrankheiten wie Krebs erfahren? Mit den Vampiren die Blutbank erkunden? – das alles ist möglich am 22. September 2018. Das UKL lädt alle Interessierten ein, zum Hausbesuch in der Liebigstraße vorbei zu kommen und das Uniklinikum kennenzulernen.
    Das detaillierte Programm mit den konkreten Anfangszeiten der Vorträge und Führungen steht auf der Homepage des Uniklinikums Leipzig im Internet direkt auf der Startseite und hier: „Willkommen zum Hausbesuch“

    Weiterlesen: „Universitätsklinikum Leipzig lädt zum „Hausbesuch“ mit anschließender Vampirnacht“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige