9.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Saisonende im agra-Park mit Herbst-Gartentag

Mehr zum Thema

Mehr

    Beim zweiten Gartentag in diesem Jahr am 27. Oktober 2018 werden die Markkleeberger und Leipziger Flächen des agra-Parks „winterfest“ gestaltet. Auf den großen Parkflächen ist ausreichend zu tun für „Supergärtner“ und auch für „Gartenpraktikanten“.

    Die Experten wissen, welche Arbeiten zum Saisonende anstehen: Laub von den Wiesen harken, Unkraut beseitigen, reinigen, verschneiden und und und…. Jede Hand wird beim Gartentag gebraucht und jede/jeder kann entscheiden, wie lange und woran sie/er mitarbeiten möchte.

    Für gute Stimmung, ein rustikales Picknick und eine kleines Sortiment an Gartengeräten sorgen die Ämter für Gebäude und Liegenschaften sowie Kultur und Tourismus der Stadtverwaltung Markkleeberg und das Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, intensiv unterstützt durch die Ökoschule Markkleeberg und den Globus-Markt Wachau.

    Gern können Interessierte den gewohnten Besen, die eingearbeitete Astschere oder anderes Gerät, auch Schubkarren und Sammelgefäße mitbringen. Das erleichtert die Organisation.

    Treffpunkt und Start des Herbst-Gartentags ist um 9.00 Uhr an der Ökoschule Markkleeberg, Am Festanger 8. Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Mit dem Ende wird gegen 14.00 Uhr gerechnet.

    Die Stadtverwaltungen Markkleeberg und Leipzig freuen sich über die Unterstützung der treuen Helferinnen und Helfer – und auch über jedes neue Gesicht. Zur besseren Planung wird um kurze Voranmeldung unter der Telefonnummer 0341 3541419 oder unter der E-Mail-Adresse tourismus@markkleeberg.de gebeten.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ