14.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

2. Dezember 2018 in der Rittergutskirche Kleinliebenau: Adventskonzert mit Capella Via Regia

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am 1. Advents-Sonntag, dem 02.12.2017 um 15 Uhr spielt die Capella Via Regia wieder ihr traditionelles Adventskonzert in der Rittergutskirche Kleinliebenau. Es erklingen Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi. Superintendent i.R. Friedrich Magirius wird ein Geistliches Wort sprechen. Es musizieren Ludolf und Friederike Kähler, Kerstin Siegmundt, Anna Seidel und Joanna Fijalkowska.

    Mitwirkende:
    Ludolf Kähler, Friederike Kähler: Violinen
    Kerstin Siegmundt: Viola und Violine
    Anna Seidel: Violoncello
    Joanna Fijalkowska: Cembalo
    Die musikalische Leitung hat Ludolf Kähler, das Geistliche Wort spricht Superintendent i.R. Friedrich Magirius.

    Kulturbeitrag: 5 €

    Programm:
    Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto für Streicher e-moll RV 134
    Gemeindelied und Geistliches Wort
    Georg Friedrich Händel (1685-1759): Sonata IX HWV 394 E-Dur für 2 Violinen und Basso continuo
    Gemeindelied
    Johann Sebastian Bach: Sonate c-moll für Cembalo und Violine, BWV 1017
    Gemeindelied
    Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto in g-moll für Streicher RV 157

    Eine Muntermacher-LZ Nr. 61 für aufmerksame Zeitgenossen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige