1.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 9. Januar im Matthäi-Haus: ThomasForum – begegnen, bilden, glauben mit Pfarrer Enno Haaks

Mehr zum Thema

Mehr

    Am Mittwoch, 9. Januar 2019 um 10.00 Uhr beginnt die erste Veranstaltung im Neuen Jahr in der Reihe „ThomasForum - begegnen, bilden, glauben“. Sie findet im Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas im Matthäi-Haus, Dittrichring 12 (Eingang über den Hof), 04109 Leipzig statt.

    Thema wird sein:

    Haben Christen in Syrien eine Zukunft? Das Gustav-Adolf-Werk an der Seite bedrohter evangelischer Christen.

    Der Vortrag wird gehalten von Pfarrer Enno Haaks, Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werkes in Leipzig.

    Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei!

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ