6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Leipziger Gründachpreis: Teilnehmer werden im UiZ ausgezeichnet

Mehr zum Thema

Mehr

    Der Leipziger Gründachpreis 2018 wird am Montag, 4. März, 17 Uhr, im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) verliehen. Klimaschutz, Artenvielfalt, naturnahes Regenwassermanagement, Wohlbefinden der Menschen – eine Dachbegrünung hat viele Vorteile. Das Amt für Umweltschutz hatte deshalb im vergangenen Jahr zum zweiten Mal den Leipziger Gründachpreis ausgelobt. Gesucht wurden innovative Dachbegrünungen, die beispielhaft für eine gelungene Gestaltung und spannende Nutzung stehen.

    Überreicht wird der Preis von Angelika Freifrau von Fritsch, Leiterin des Amtes für Umweltschutz. Bürgerinnen und Bürger sind am Montag herzlich eingeladen, um mit den Preisträgern Erfahrungen über die praktische Realisierung auszutauschen.

    Die Fotos der Gründächer werden zudem vom 5. bis 31. März im Foyer des Technischen Rathauses zu sehen sein. Weitere Infos sind unter der Rufnummer (0341) 123-6711, im Internet unter www.leipzig.de/uiz sowie persönlich im UiZ (Prager Straße 118-136, Haus A.II, Fußgängerbereich) erhältlich. Geöffnet ist Dienstag und Donnerstag jeweils von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ