10.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

8. März 2019 Frauentag – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    „Wir schreiben das Jahr 2019 - ­ 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland ist dies ein weiteres Jahr, in dem der Deutsche Gewerkschaftsbund am 8. März Teilhabe und Gleichberechtigung für Frauen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einfordern muss“, sagte Erik Wolf, Regionsvorsitzender des DGB Leipzig-Nordsachsen am Vorabend des 8. März. „Wir wollen Frauen gleichberechtigt auf allen Ebenen der Politik und Wirtschaft sehen, auch wenn es dafür gesetzliche Vorschriften braucht“, so Wolf.

    Eine echte Anerkennung der Leistung, vor allem der Lebensleistung von Frauen sei längst überfällig, unterstrich Wolf. „Die Aufwertung von Pflegetätigkeiten im weitesten Sinne ist nicht nur moralisch geboten. Sie ist zeitgemäß und gerecht. Gleichberechtigung misst sich auch an finanziellen Kriterien, und diese sind  gute Ausbildungs- und Bildungschancen, gleichwertige Bezahlung im Beruf und eine gute Rente, die Frauen in jedem Lebensalter ein unabhängiges Leben ermöglichen“, sagte Erik Wolf.

    „100 Jahre Frauenwahlrecht – Politische Streitkultur und Frauenrechte“ sind Thema der diesjährigen Veranstaltung zum Internationalen Frauentag, zu der DGB Leipzig-Nordsachsen gemeinsam mit der Stadt Leipzig und dem Theater der Jungen Welt einlädt. 8. März, Beginn 15.00 Uhr, Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21, Leipzig.

    Weitere Informationen auf unserer Webseite
    www.leipzig-nordsachsen.dgb.de

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 64: Kopf hoch oder „Stell dir vor, die Zukunft ist jetzt“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige