Artikel zum Schlagwort Frauentag

Montag, der 9. März 2020

Der Tag: Coronavirus, Massenevents und Hamsterkäufe

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDas Coronavirus breitet sich weiter aus und die Diskussionen über Maßnahmen, um das Tempo zu bremsen, ebenfalls. Bundesgesundheitsminister Spahn empfiehlt, Großveranstaltungen abzusagen. RB Leipzig möchte sein Champions-League-Spiel am Dienstag aber wie geplant durchführen. Die L-IZ fasst zusammen, was am Montag, den 9. März 2020, in Leipzig wichtig war. Weiterlesen

Demonstrationsbeobachtungen

Frauentag in Leipzig: Ein Streik am Sonntag + Video & Bildergalerie

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserEin bisschen mutet es ja schon seltsam an. Wie da auch in diesem Jahr vorrangig Männer am 8. März um die Leipziger Demonstration herumliefen, filmten, fotografierten und so die 3.000 Teilnehmer/-innen begleiteten. Ja, auch in den Medien ist noch immer nicht alles, wie es sein sollte. Aber gut, 2020 lautete andererseits das internationale Motto „Jede*r für Gleichberechtigung“ („Each for Equal“). Und so donnerte nicht grundlos aus Frauen und Männerkehlen ein kraftvolles (und nicht wörtlich gemeintes) „Macker gibt’s in jeder Stadt, bildet Banden, macht sie platt“. Weiterlesen

Leipziger Straßen nach Frauen umbenannt

Die linksjugend Leipzig nimmt mit großer Freude zur Kenntnis, dass uns unbekannte Aktivistinnen in der Nacht zum 8. März, dem Frauenkampftag, einige Leipziger Straßen umbenannt haben. Mit der symbolischen Umbenennung der Straßen, mithilfe von aufgeklebten, neuen Straßenschildern werden Frauen geehrt, welche sonst viel zu selten für ihr Lebenswerk gewürdigt werden. Es scheint notwendig zu sein auf diesen Missstand hinzuweisen. Weiterlesen

Für mehr Tarifbindung und ein modernes Gleichstellungsgesetz im Freistaat!

DGB Sachsen wünscht allen Frauen einen kämpferischen Frauentag 2020

DGB Logo

Zum Internationalen Frauentag 2020 unterstreichen der DGB und alle Mitgliedsgewerkschaften die besondere Bedeutung von Tarifverträgen für weibliche Beschäftigte. Monatlich mehr Einkommen, bessere Regelungen zur Arbeitszeit, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, mehr Urlaub: Von diesen Tarifvertrags-Standards profitieren Frauen besonders stark, denn sie arbeiten in Branchen, die kaum Tarife bieten, dafür aber viele prekäre Jobs. Weiterlesen

„Die perfekte Kandidatin“ zum Frauentag: Cineplex lädt zum spannenden Blick in eine fremde Kultur ein

Quelle: Cineplex

Die preisgekrönte Regisseurin Haifaa al Mansour („Das Mädchen Wadjda“) ermutigt mit ihrem neuen Film „Die perfekte Kandidatin“ Frauen, sich in die Politik einzumischen, sichtbar zu werden, ihre Meinungen zu vertreten und an der Gestaltung unserer Welt teilzuhaben. Einen passenderen Film zum Internationalen Frauentag gibt es kaum. Weiterlesen

Frauentag am 8. März: NGG warnt vor prekärer Beschäftigung

In Leipzig sind 68 Prozent der Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand

Foto: NGG

Prekäre Arbeit ist meist weiblich: In Leipzig sind aktuell 68 Prozent aller Beschäftigten, die einen Teilzeit- oder Minijob haben, Frauen. In ganz Sachsen liegt die Quote bei 72 Prozent. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten zum Internationalen Frauentag am 8. März hingewiesen. Die NGG beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit – und fordert größere Anstrengungen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt. Weiterlesen

Frauentag 2020: Frauenberufe im digitalen Wandel

Foto: Ralf Julke

Anlässlich des Internationalen Frauentags organisiert das Referat für Gleichstellung gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) am Donnerstag, 5. März, eine Veranstaltung zur Digitalisierung der Arbeitswelt: Was verbirgt sich dahinter, wenn sich Arbeitsprozesse stark verändern und Arbeitsorte sowie -zeiten flexibilisiert werden, wenn alle ständig erreichbar sein sollen und Informationen jederzeit leicht abrufbar sind? Weiterlesen

8. März 2019 Frauentag – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Foto: L-IZ.de

„Wir schreiben das Jahr 2019 - ­ 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland ist dies ein weiteres Jahr, in dem der Deutsche Gewerkschaftsbund am 8. März Teilhabe und Gleichberechtigung für Frauen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einfordern muss“, sagte Erik Wolf, Regionsvorsitzender des DGB Leipzig-Nordsachsen am Vorabend des 8. März. „Wir wollen Frauen gleichberechtigt auf allen Ebenen der Politik und Wirtschaft sehen, auch wenn es dafür gesetzliche Vorschriften braucht“, so Wolf. Weiterlesen

Daniela Kolbe zum 8. März: Wir müssen die Lebensleistung der Frauen viel stärker anerkennen!

Foto: L-IZ.de

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März erklärt Daniela Kolbe, Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales und Mitglied im SPD-Parteivorstand: „Gerade im Osten arbeiten viele Frauen ihr Leben lang und müssen wegen niedriger Löhne, häufig sogar trotz Vollzeit – mit einer sehr geringen Rente auskommen. Ihnen werden wir mit der Grundrente unter die Arme greifen. Ihre Lebensleistungen verdienen Respekt. Deswegen ist der Verzicht auf die Bedürftigkeitsprüfung, auf die die Union bislang besteht, so wichtig." Weiterlesen

Fridays For Future am Frauentag

Foto: L-IZ.de

Entgegen der Erwartung einiger hat #fridaysforfuture mit ihren Protesten nicht schon aufgegeben, sondern streikt weiterhin jeden Freitag für das Klima und somit für die Zukunft des Planeten. Anlässlich des Internationalen Frauentags am heutigen Freitag, den 08.03.2019, verbindet die Frida For Future Leipzig ihren Streik mit dem Frauen*Streik. Bei ihrer Kundgebung in der Grimmaischen Straße (Höhe dm) werden sie ab 12.30 Uhr auf den Zusammenhang zwischen Klima- und Geschlechtergerechtigkeit eingehen. Weiterlesen

„Gleiche Chancen und Rechte für Frauen und Männer in Sachsen.“

Moderne Gleichstellungspolitik in Sachsen

Foto: Michael Freitag

Der Internationale Frauentag, der jährlich am 8. März begangen wird, ist auch in diesem Jahr Anlass, um auf die Leistungen von Frauen aufmerksam zu machen und weitere Verbesserungen in Bezug auf ihre Rechte und Beteiligungsmöglichkeiten anzumahnen. Viele kleine und große Etappen auf dem Weg zu einer tatsächlichen Gleichberechtigung konnten in den vergangenen 100 Jahren erreicht werden, so z.B. das Frauenwahlrecht, die Vertretung von Frauen in den Parlamenten oder das Entgelttransparenzgesetz. Weiterlesen

Sächsische Linken-Abgeordnete unterwegs am Internationalen Frauentag am 8. März

Foto: DiG/trialon

Zahlreiche Abgeordnete der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag beteiligen sich auch in diesem Jahr an Aktionen zum Internationalen Frauentag. Die Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Gleichstellungs- und Queerpolitik, Sarah Buddeberg, wird beim Streik-Fest auf dem Postplatz in Dresden zugegen sein und ab 16:30 Uhr mit Katja Kipping über das Thema Vom Frauentag zum #frauenstreik diskutieren. Weiterlesen

„Es ist unser gutes Recht!“ – Die Linke Sachsen unterstützt Streiks am Frauentag

Foto: DiG/trialon

Die Linke Sachsen unterstützt die Bewegung für einen Streik am diesjährigen 8. März. „In den letzten 100 Jahren hat sich einiges bewegt. Das zeigt: Kämpfen lohnt sich. Doch der Fortschritt kam und kommt nicht von allein. Von echter Gleichstellung sind wir jedoch noch weit entfernt und darum müssen wir weiter für dieses Ziel streiten. So wie gute Jugendpolitik letztlich für alle gut ist, sollte feministische Politik auch ein Anliegen aller sein.“, sagt Antje Feiks, Landesvorsitzende von Die Linke Sachsen. Weiterlesen

Am 8. März wird gestreikt! – Frauentag ist überall

Foto: L-IZ.de

Der diesjährige Frauentag am 8. März wird besonders kämpferisch. Dazu werden von der Linken in Leipzig wieder verschiedene Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird Die Linke Leipzig mit 8000 roten Nelken im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein und diese Blumen, zusammen mit einem Dankeschön für geleistete Arbeit, an die Leipzigerinnen verteilen. Ab Mittag sind die Genossinnen und Genossen dabei, die zahlreichen Aktivitäten zum Frauen*streiktag zu unterstützen. Sowohl bei der ab 12:00 Uhr stattfindenden Kundgebung auf dem Richard-Wagner-Platz, als auch bei den 15:00 Uhr beginnenden Stadtteildemos. Weiterlesen

Frauentag: Zeit für Parität

Foto: ASF

Zum Internationalen Frauentag am 8.3. erklärt Katharina Kleinschmidt, die Vorsitzende der ASF Leipzig (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen): „Der 8. März ist der Tag, Bilanz zu ziehen. Was haben wir erreicht, wie sieht es aus mit der Gleichstellung? Offensichtlich ist, dass das Thema in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.“ Weiterlesen