Artikel vom Mittwoch, 4. März 2020

SPD Leipzig lädt zu Veranstaltungen im Mietenmärz ein

Foto: L-IZ.de

Zahlreiche Verbände, Netzwerke und engagierte Leipziger*innen machen den März zum Mietenmärz und bieten zahlreiche Veranstaltungen zum Thema bezahlbares Wohnen an. Am 5.3. lädt die Leipziger SPD um 18 Uhr in das Peter K (Ludwigstr. 81) zu einem Diskussionsabend unter dem Titel „Neue Instrumente in der Wohnungspolitik – Was kommt nach Mietendeckel und Enteignungen?“ ein. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten der Landespolitik Regelungen für bezahlbarere Mieten zu erlassen. Weiterlesen

Ausbau des Bahnkorridors Sachsen – Franken: Bund muss klares Signal geben

Foto: Ralf Julke

Sachsen und Bayern wollen wieder durchgehende Bahnverbindungen von München über Nürnberg nach Dresden und pochen hierfür bei Bund und Deutscher Bahn auf eine schnelle Realisierung der ab Hof fehlenden Elektrifizierungslückenschlüsse. Bei der gestrigen gemeinsamen Kabinettssitzung im bayerischen Hof unterstrichen die zuständigen Fachminister die verkehrliche Bedeutung des Ausbaus der Strecken von Hof über Marktredwitz nach Nürnberg und von Hof nach Regensburg. Weiterlesen

Mittwoch, der 4. März 2020

Der Tag: Bodo Ramelow ist wieder Ministerpräsident in Thüringen

Foto: Thüringer Staatskanzlei

Für alle LeserDer Thüringer Landtag hat Bodo Ramelow erneut zum Ministerpräsidenten gewählt – allerdings ohne die Unterstützung von CDU (die sich enthielt) oder FDP (die der Abstimmung fernblieb). Derweil gibt es hitzige Diskussionen über einen LVZ-Artikel, in dem von Wahlkampfbedrohungen gegen die ehemalige OBM-Bewerberin Ute Elisabeth Gabelmann die Rede ist. Die L-IZ fasst zusammen, was am Mittwoch, den 4. März 2020, in Leipzig und darüber hinaus wichtig war. Weiterlesen

Abschied mit Großausstellung im Klinger-Todesjahr

KLINGER 2020: Direktor Alfred Weidinger verlässt Leipzig mit einem Glanzstück

Foto: Daniel Thalheim

Für alle LeserWenn ein Leipziger Künstler irgendwie etwas in Vergessenheit geraten ist, dann Max Klinger (1857, Leipzig – 1920, Großjena). Zwar hat Leipzig u. a. das Klinger-Haus und eine Klinger-Schule. Doch den Leipziger Tausendsassa der Sezessionismus-Zeit kennt man heute kaum noch. War er bis vor 100 Jahren Netzwerker, Allrounder, Suchender und Forschender. Weiterlesen

Sächsisches Bildungsinfrastrukturprogramm ermöglicht zehn neue Kitas in Leipzig

Dirk Panter und Holger Mann (SPD), hier als Unterstützer der Sreikenden von Halberg Guss. Foto: Michael Freitag

Der Haushalts- und Finanzausschuss (HFA) des Sächsischen Landtages hat heute erneut über Geld aus dem Zukunftssicherungsfonds für dringend notwendige Investitionen entschieden. Dazu erklären die Leipziger Landtagsabgeordneten Holger Mann und Dirk Panter: "Auf seiner heutigen Sitzung hat der HFA Mittel aus dem sogenannten 'Bildungsinfrastrukturprogramm' in Höhe von 11,7 Mio. Euro für den Bau von sieben Kitas in Leipzig bewilligt. Außerdem wurden 3,1 Mio. Euro, die bereits letztes Jahr bewilligt wurden, für drei weitere Kitas freigegeben." Weiterlesen

„Die perfekte Kandidatin“ zum Frauentag: Cineplex lädt zum spannenden Blick in eine fremde Kultur ein

Quelle: Cineplex

Die preisgekrönte Regisseurin Haifaa al Mansour („Das Mädchen Wadjda“) ermutigt mit ihrem neuen Film „Die perfekte Kandidatin“ Frauen, sich in die Politik einzumischen, sichtbar zu werden, ihre Meinungen zu vertreten und an der Gestaltung unserer Welt teilzuhaben. Einen passenderen Film zum Internationalen Frauentag gibt es kaum. Weiterlesen

Beamte des Landeskriminalamtes durchsuchten eine Wohnung in Leipzig

Exekutivmaßnahmen der Soko LinX wegen Angriffen auf Journalisten in Leipzig

Foto: L-IZ

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Leipzig gegen einen Beschuldigten wegen des Verdachts der Nötigung und der vorsätzlichen Körperverletzung erließ der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Leipzig einen Durchsuchungsbeschluss, welcher am heutigen Tag vollstreckt wurde. Weiterlesen

Gegen die Entmutigung: Klimaschutz und Gerechtigkeit sind kein Gegensatz

Kampagne „gerechte1komma5“ hat den ersten Klimaplan von unten veröffentlicht

Cover: gerechte1komma5

Für alle LeserNach einem halbjährigen offenen Schreibprozess veröffentlichte die Kampagne „gerechte1komma5“ am Dienstag, 3. März, die 1. Auflage des „Klimaplan von unten“. Der über 200-seitige Plan besteht aus Maßnahmen mit dem Anspruch, die Erderwärmung sozial und global gerecht auf 1,5°C zu begrenzen. Die Vorschläge sollen dabei die Perspektive betroffener Personen, etwa aus dem globalen Süden, besonders berücksichtigen. Weiterlesen

Rico Gebhardt: Kretschmer sagt „Let’s Rock!“ zum Kriegsmanöver Defender 2020 – wir sagen: Let’s protest!

Foto: DiG/Trialon

Anlässlich des heutigen Pressegesprächs von Ministerpräsident Michael Kretschmer, der lettischen Botschafterin Inga Skujiņa, dem amerikanischen Generalkonsul Timothy Eydelnant sowie amerikanischen und deutschen Militärs über das Kriegsmanöver „DEFENDER Europe 2020“ erklärt der Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Rico Gebhardt: „Bis Mai rollen Militärkolonnen durch Sachsen– Deutschland ist Drehscheibe für das NATO-Kriegsmanöver ,Defender Europe 2020‘, das auf der Basis fragwürdiger Szenarien für internationale Spannungen sorgt.“ Weiterlesen