Tag: 8. März 2022

Veranstaltungen·Bühne

Leipzig liest trotzdem: Festival „weiter:lesen 2022“ mit 60 Autor/-innen aus 7 Ländern

Von Waldimir Kaminer über Dmitrij Kapitelman bis Zoe Beck – 60 Autoren aus sieben Ländern (Aserbaidschan, Russland, Ukraine, Finnland, Schweiz, Spanien, Österreich) stehen aktuell im Programm des neuen Leipziger Lese- und Kreativfestivals „weiter:lesen 2022“ am 19. und 20. März. Zusätzlich zum Leseprogramm haben sich 20 unabhängige Verlage mit Ständen angemeldet. Die thematische Spannbreite des aktuellen […]

Der Tag

Dienstag, der 8. März 2022: Feministische Aktionen und Hilfe für Ukrainer/-innen + Video

In Leipzig beteiligen sich mehrere tausend Menschen am Internationalen Frauentag beziehungsweise Feministischen Kampftag. Die größte Veranstaltung ist eine Demonstration durch Südvorstadt und Zentrum. Außerdem: Die Zahl der aus der Ukraine geflüchteten Menschen steigt weiter rasant an. In Leipzig entstehen nicht nur neue Plätze, sondern auch weitere Angebote. Die LZ fasst zusammen, was am Dienstag, dem […]

Leben·Gesellschaft

2015 wiederholt sich doch: Landesdirektion lädt zum Besichtigungstermin in „Mockau III“

Vor sieben Jahren verbrachten Lokaljournalist/-innen einen großen Teil des Sommers damit, eilig hergerichtete Unterkünfte für Geflüchtete zu besichtigen und die jeweils darauf folgenden Infoveranstaltungen für Bürger/-innen zu besuchen. Letztere gibt es derzeit nicht, weil sich die rassistischen Vorurteile offenbar in Grenzen halten, doch bezüglich der Besichtigungen könnte sich 2015 tatsächlich wiederholen. Am Dienstag, dem 8. […]

Leben·Satire

Rodig reflektiert: Neue Sächsische Rundschau

Nachdem die letzte Kolumne des Sie, liebe Leserschaft, verehrenden Reflektors auf den staubigen Dachboden der Möglichkeiten vom Tun überhaupt gestiegen war, habe ich mir heute den Schmutz vom Leib pusten lassen, um frisch poliert und herrlich duftend Ihnen eine Kolumne zu servieren, die sich ganz eindeutig hat waschen lassen. Komm’se mit, wir bestaunen heute die […]

Da und dort zu sehen: Leipziger Ampelmädchen. Foto: Ralf Julke
Leben·Gesellschaft

Ein Frauentag oder besser gleich 365?

Die Montagsmeldung vom mutmaßlich aus gezielten Schüssen herrührenden Tod der 26-jährigen Anastasija Jalanskaja erschütterte nicht nur ihre Freunde und Verwandten in Kiew. Sie kann als symbolisierend gelten für all die Einzeltodesfälle unter nicht direkt am Kriegsgeschehen Beteiligten. Trifft es zudem Menschen, die gerade in einer besonders menschlichen oder im speziellen Fall tierfreundlichen Aktion unterwegs gewesen […]

Ein Stück der Berliner Mauer vor der Runden Ecke. Foto: Ralf Julke
Politik·Leipzig

61 Jahre nach dem Mauerbau: Wie kann Leipzig an die Toten an der innerdeutschen Grenze erinnern?

Die Zahlen unterscheiden sich zwar. Offiziell geht man von 140 Todesopfern allein an der Berliner Mauer aus. An der innerdeutschen Grenze geht man insgesamt von 790 Todesopfern aus. Dieser Opfer sollte auch in Leipzig gedacht werden, findet die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat. „40 Jahre deutsche Teilung, 40 Jahre des Nebeneinanderher in dennoch ganz unterschiedlichen Lebenswelten, […]

Neuer Zugang Göschenhausgarten. Foto: Stadt Grimma
Leben·Reisen

Klassikmuseum in Grimma: Göschengarten bekommt barrierefreien Zugang

Am Freitag, 11. März, ist der Tag des barrierefreien Tourismus. Und Grimma hat zu dieser Gelegenheit etwas Neues zu bieten, denn bald ist auch der Garten des Göschenhauses über eine Rampe barrierefrei zu erreichen. Noch vor wenigen Wochen stand am Eingang des Museums Göschenhaus eine Garage mit einem grünen Tor. Die Museumgründerin Renate Sturm-Francke ließ […]

So sah 2016 die erste Version der neuen Straßenbahntrasse in der Tauchaer Straße aus. Grafik: LVB
Politik·Brennpunkt

Straßenbahn in Mockau: Im Frühjahr sollen die Vorplanungen zur neuen Gleisstrecke in der Tauchaer Straße vorgestellt werden

Eigentlich sollte alles schon fertig sein und irgendwann im Sommer der schöne Banddurchschnitt passieren, der die Straßenbahnlinie 9 auf ihre neue Gleisstrecke durch Mockau entlassen hätte. Doch was 2016 schon fast fertig wirkte, beschäftigt derzeit wieder den Stadtrat. Denn Stadt und LVB mussten ihre Pläne zur Gleistrasse in Mockau völlig ummodeln. Weshalb die CDU-Fraktion jetzt […]

Prof. Dr. Matthias Middell. Foto: Swen Reichhold
Leben·Gesellschaft

Forscher der Universität Leipzig zum Krieg in der Ukraine: Das hat Auswirkungen auf die gesamte Weltordnung

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine könnte massive Auswirkungen auf die gesamte Weltordnung haben. Nach Ansicht des Direktors des Global and European Studies Institute der Universität Leipzig, Prof. Dr. Matthias Middell, ist jetzt bereits eine Zäsur der globalen Ordnung deutlich sichtbar. Ob Europa allerdings seine Strategie verändert und die Idee eines kollektiven Sicherheitsregimes aufgibt, sei […]

Leben·Gesellschaft

Bauen, Wohnen, Sanieren – die eigenen vier Wände

Anzeige. Rund um die Uhr informieren, das ist heute mehr und mehr die Aufgabe von Online Dienstleistern jeden Fachgebietes und vielen Online-News-Publishern. Während ihre Print-Kollegen zwar weiterhin als Tageszeitung eine sehr große Leserschaft erreichen, kommen sie dennoch nicht hundertprozentig an die Aktualität von Online-Nachrichten heran. Denn während die Zeitung eventuell gerade schon im Druck ist, […]

Melder vom 8.3.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Michael M. Theis, Sprecher der Geschäftsführung der LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (LVV). Foto: Leipziger Gruppe
Wortmelder

Ukraine-Hilfe: Leipziger Spenden-Aktion knackt Marke von 100.000 Euro

Am vergangenen Donnerstag starteten Stadt Leipzig und L-Gruppe zur Unterstützung von Schutzsuchenden ihre Spenden-Aktion – und bereits nach vier Tagen wurde gestern die 100.000-Euro-Marke geknackt. „Wir freuen uns riesig über das große Engagement und danken alle Unterstützern“, sagt Michael M. Theis, Geschäftsführer der Leipziger Gruppe. „Unser gemeinsames Ziel bleibt aber auch weiterhin ein hohes: Wir […]

Wortmelder

Internationaler Frauentag – Bündnisgrüne: Feministische Politik ist Querschnittsaufgabe

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Aus Sicht der Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag ist noch viel im Bereich Gleichberechtigung zu tun. Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag, erklärt: „Der 8. März erinnert uns an die Feministinnen früherer Generationen, an deren Erfolge wir heute anknüpfen können. Gleichzeitig […]

Hanka Kliese, SPD Sachsen. Foto: Götz Schleser
Wortmelder

Ausschreibung des 23. Frauenpreises der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. 

Die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag schreibt anlässlich des Internationalen Frauentags ihren 23. Frauenpreis aus. Der Preis ist mit insgesamt 1.000 Euro dotiert und soll im Herbst dieses Jahres vergeben werden. Gesucht werden in diesem Jahr: Besondere Frauen in besonderen Zeiten. Hanka Kliese, stellvertretende Vorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, führt dazu aus: […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 8. März: Randalierender Ladendieb, Hund misshandelt, Verletzte bei Verkehrsunfall

Hund misshandelt – Zeugenaufruf Ort: Cavertitz (Schirmenitz), Mühlenweg, Zeit: 05.03.2022, gegen 15:20 Uhr Am Sonnabend wurde durch einen Zeugen bekannt, dass auf einem Ablageplatz für Gartenabfälle durch einen unbekannten Mann ein kleiner männlicher Mischlingshund (braun/weiß) mit einem schaufelähnlichen Gegenstand geschlagen wurde. Im Anschluss bedeckte der Tatverdächtige den verletzten Hund mit Abfällen. Der unbekannte Mann (circa […]

Wortmelder

Petition: LINA E. wird Ehrenbürgerin von Leipzig!

Wir, Die PARTEI Leipzig schlagen hiermit Lina E. als Titelträgerin des 90. Ehrenbürgerrechts, und damit erste Ehrenbürgerin der Stadt Leipzig vor. Moment! Whaaaat?! Ja, genau: nach 190 Jahren, in denen ausschließlich Menner in die Liste der Ehrenbrudis aufgenommen worden, bringen wir erstmalig eine weibliche Person für diese Würdigung ins Gespräch. Ihr Name wird sicherlich durch […]

Wortmelder

Menschen im Mittelpunkt: Gemeinsame Hilfsaktion der AWOund der Autobahn GmbH an der A 4 Ost

Am 10.03. und 11.03.2022 bieten die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V. und die Außenstelle Dresden der Autobahn GmbH eine gemeinsame Hilfsaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine auf der Tank- und Rastanlage Oberlausitz (Richtung Dresden) an. An beiden Tagen wird zwischen 10:00 und 16:00 Uhr jeweils ein Versorgungspunkt eingerichtet, an dem Ehrenamtliche sowohl Nahrung als auch Informationen […]

Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning (SPD). Foto: LZ
Wortmelder

Stadt richtet im Neuen Rathaus ein Ankommenszentrum für ukrainische Flüchtlinge ein

Am Mittwoch, den 9. März, nimmt in der Unteren Wandelhalle des Neuen Rathauses ein Ankommenszentrum für ukrainische Flüchtlinge, die nicht in einer Erstaufnahme-Einrichtung versorgt werden, seine Arbeit auf. Mit dem Ankommenszentrum der Stadt Leipzig werden insbesondere die Dienstleistungen des Amts Bürgerservice, des Referats für Migration und Integration, des Sozialamts und der Ausländerbehörde gebündelt. Schutzsuchende Menschen, […]

Wortmelder

Kein Applaus für Tierquälerei!

Am Samstag, dem 05.03.2022, versammelte sich rund 40 Menschen vor dem Eingang zum Festplatz am Cottaweg. Ihre Forderung ist klar und nicht zu übersehen: Zirkus ja, aber ohne Tiere! Die Tierrechtler/-innen machten auf das Leid der Tiere im Zirkus aufmerksam und verteilten Flyer um die Besucher/-innen zu informieren. Auf Schildern und Transparenten stand „Kein Applaus für […]

Paula Piechotta (B90/Die Grünen). Foto: LZ
Wortmelder

MdB Paula Piechotta und Merle Spellerberg: Sicherheit zusammen denken

Die bündnisgrünen sächsischen MdB Dr. Paula Piechotta und Merle Spellerberg begrüßen die Ankündigung der Bundesregierung, in dieser Legislaturperiode 200 Milliarden Euro in den Klimaschutz und die Energiesicherheit zu investieren. Dr. Paula Piechotta, Mitglied im Haushaltsausschuss: Wir dürfen die verschiedenen Krisen, den Krieg in der Ukraine, die Klimakrise und auch die Corona-Pandemie nicht gegeneinander ausspielen, sondern […]

Wortmelder

DGB Sachsen fordert zum Internationalen Frauentag mehr Solidarität, Wertschätzung und Mitbestimmung

Der DGB Sachsen fordert zum Internationalen Frauentag 2022 am 8. März mehr Solidarität, Wertschätzung und Mitbestimmung. „Am Internationalen Frauentag erklären wir uns solidarisch mit den Menschen in der Ukraine und stehen an ihrer Seite. Frauen spüren die Folgen für die Versorgung der Zivilbevölkerung als erste und am stärksten. Hundertausende Frauen sind mit ihren Kindern auf […]

Wortmelder

Gedenken an die Opfer der Todesmärsche 1945 – Erinnerung an den Muldenwiesen

In der Nacht vom 13. zum 14. April 1945 mussten mehrere hunderte Zwangsarbeiter:innen und Häftlinge aus Lagern der Leipziger Rüstungsindustrie eine damals eiskalte Nacht auf den Wiesen an der Mulde bei Wurzen verbringen. Sie wurden am 13. April unter brutaler Bewachung von SS-Truppen auf sogenannte Evakuierungsmärsche, heute bekannt als die Todes- oder Hungermärsche, geschickt. Entkräftet, […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wortmelder

Wie lassen sich bedrohte oder sogar zerstörte Kulturgüter mit moderner Technik retten?

Die historische Region Mesopotamien in Asien ist reich an kulturellen Schätzen. Aus ihr stammen zum Beispiel über 5.000 Jahre alte Keilschrifttafeln, die ältesten Schrifterzeugnisse des Menschen. Durch Kriege und andere Konflikte ist der Bestand vieler Kulturgüter in der Region jedoch stark gefährdet. Wie die Wissenschaft dabei helfen kann, diese einzigartigen Schätze zu erhalten oder sogar […]

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.
Wortmelder

Verbraucherzentralen starten bundesweite Kampagne gegen Kostenfallen zum Weltverbrauchertag

Die Bestellung aus dem Online-Shop kommt nicht an, der Klick in der App hat ein Abo ausgelöst und das angebliche Willkommensgeschenk des Telefonanbieters entpuppt sich als kostenpflichtige Zusatzleistung: Um vor Kostenfallen zu warnen, starten beteiligt sich die Verbraucherzentrale Sachsen zum Weltverbrauchertag um den 15. März 2022 an einer bundesweiten Kampagne. „Wir möchten den diesjährigen Weltverbrauchertag […]

Wortmelder

60 % der Minijobs werden von Frauen gemacht – deshalb Gleichstellungscheck bei der Anhebung der Minijobgrenze

„Wenn gleichzeitig mit der Anhebung des Mindestlohns auf 12€ die Verdienstgrenze für Minijobs von 420 € auf 560€ angehoben wird, verspielen wir die Chance, dass Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umgewandelt werden.“, sagte Manuela Grimm (Regionsgeschäftsführerin des DGB Leipzig-Nordsachsen) anlässlich des Internationalen Frauentages. Die Regierungsfraktionen wollen in diesem Jahrzehnt die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen […]

Leipzigs Baudezernent Thomas Dienberg (Grüne) im leipziger Stadtrat. Foto: LZ
Wortmelder

Stadt Leipzig und LWB vergeben Grundstücke in Konzeptverfahren

Ab Dienstag, 8. März, beginnt im Konzeptverfahren für neun Wohnungsbaugrundstücke die Phase, in der sich Interessierte für konkrete Flurstücke bewerben können. Die Stadt Leipzig und die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) stellen Baugemeinschaften und Bauwilligen die Grundstücke im Erbbaurecht zur Verfügung. Je nach Größe sollen auf diesen jeweils zwischen acht und 20 neue Wohnungen […]

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

Bushaltestellen „Zittauer Straße“ werden barrierefrei ausgebaut

Ab Mittwoch, 9. März, werden die beiden Haltepunkte „Zittauer Straße“ der Buslinie 77 in Schönefeld-Abtnaundorf barrierefrei umgebaut. Um die Verkehrssicherheit im Kreuzungsbereich Zittauer Straße/Dimpfelstraße zu erhöhen, werden zudem sogenannte Gehwegnasen eingebaut: Diese verkürzen Fußgängerinnen und Fußgängern den Überweg zur anderen Straßenseite und sollen die Sichtverhältnisse an der Kreuzung verbessern. Auch die Versorgungsleitungen der Netz Leipzig […]

Rico Gebhardt (MdL, Die Linke). Foto: LZ
Wortmelder

Rico Gebhardt: Koordinierungsstab Ukraine-Hilfe unverzüglich einrichten!

Zu den aus Sachsen angelaufenen Hilfen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine erklärt der Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Rico Gebhardt: „Viele Menschen haben sich seit dem Beginn des Angriffskrieges von Putin auf die Ukraine solidarisch gezeigt. Sie helfen Menschen in Sachsen aufzunehmen, unterzubringen und organisieren Hilfslieferungen. Auch einzelne Ministerien […]

Scroll Up