Tag: 7. März 2022

Der Tag

Montag, der 7. März 2022: Weitere Sanktionen gegen Russland, Gender Pay Gap und Vorbereitung auf den Frauen(kampf)tag

Der brutale Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Offenbar bindet man auf russischer Seite Ressourcen für die Stürmung der Hauptstadt Kiew. Außerdem: Heute ist der Equal Pay Day, der auf die noch immer bestehende Lohnlücke zwischen Frauen und Männern aufmerksam macht. Daran schließt sich der morgige Internationale Frauen(kampf)tag an, an dem Beschäftigte in Leipzigs Kitas […]

Leben·Gesellschaft

Was am Internationalen Frauentag in Leipzig geplant ist

Gewalt gegen Frauen sowie bezahlte und unbezahlte Arbeit bilden in diesem Jahr einen thematischen Schwerpunkt am Feministischen Kampftag. So rufen unter anderem die Gewerkschaft Verdi, der „Feministische Streik Leipzig“ und der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit zu Demonstrationen auf. Zudem soll eine Liste mit Vorschlägen für weibliche Straßennamen übergeben und der Opfer von Feminiziden gedacht […]

Schon von weitem zu sehen: der Turm des Hupfeld-Centers. Foto: Tilly Domian
Politik·Brennpunkt

Eine Potenzialanalyse soll es klären: wie weiter mit dem Gewerbegebiet an der Ludwig-Hupfeld-Straße?

Leipzig wächst. Leipzig schrumpft aber auch. Nämlich dort, wo die Stadt bis 1990 noch durch große Industriegebiete geprägt war. Teilweise wurden sie noch weiter genutzt. Aber auch diese Gebiete verlieren ihre alte Rolle. So wie das alte Industriegebiet an der Ludwig-Hupfeld-Straße. Eine Potenzialstudie soll jetzt klären, was man aus dieser Dornröschenecke machen kann. Zuletzt stand […]

PD Dr. Veronica Witte. Foto: MPI, Kerstin Flake
Leben·Gesundheit

Am 7. März ist Tag der gesunden Ernährung: Kann ungesundes Essen unser Gehirn schneller altern lassen?

Hochkalorisches Essen und wenig Bewegung können zu Lebensstilerkrankungen wie Diabetes und Adipositas (Fettleibigkeit) führen und auch das Risiko für Schlaganfall sowie Demenz erhöhen. Die Biologin Dr. Veronica Witte erforscht an der Uni Leipzig den Einfluss von Adipositas, Ernährung und Stoffwechselveränderungen auf die Gehirnstruktur und -funktion. Sie ist Teilprojektleiterin im Sonderforschungsbereich (SFB) 1052 „Mechanismen der Adipositas“ […]

Literaturhaus / Haus des Buches. Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Buchpremiere am 15. März mit Roswitha Quadflieg im Literaturhaus Leipzig

In ihrem explosiven Kammerspiel „Ihr wart doch meine Feinde“ erzählt die in Berlin lebende Autorin Roswitha Quadflieg mit verstörender Intensität und pointierter Situationskomik vom Leichenschmaus für eine ehemalige Informantin der Staatssicherheit, der ganz harmlos mit Lachsbrötchen beginnt und sich in kürzester Zeit in ein regelrechtes Gemetzel verwandelt. Die Lesung im Literaturcafé (Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, […]

Leben·Reisen

Aktivurlaub auf Mallorca: Ein Paradies für Wassersportler und Radfahrer

Die Baleareninsel Mallorca ist nicht nur Ziel für Sonnenanbeter und Partyfreunde. Immer mehr Urlauber entscheiden sich, hier einen Aktivurlaub zu buchen. Ein Blick auf das vielfältige Angebot an Aktivitäten lässt die Gründe für diesen Trend erkennen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die faszinierenden Landschaften der Insel zu erkunden und neue Freizeitaktivitäten auszuprobieren. Aktivurlauber können ihre eigene […]

Kultur

Außerhalb touristischer Pfade in Leipzig unterwegs

Ostern kündigen sich bei euch auch mal wieder Gäste an und keine Ahnung, was man ihnen dieses Mal so anbieten könnte? Naja, fahren wir doch mal rüber zum Völkerschlachtdenkmal und danach gehen wir in die Passagen und dann mal schauen… Das muss aber nicht so passieren, überraschen sie ihre Gäste mit dem Leipzig abseits der […]

Melder vom 7.3.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Angst vor Krieg ernst nehmen – BARMER schaltet Sonderhotline

Der Krieg in der Ukraine verängstigt auch hierzulande viele Menschen. Sie machen sich Sorgen, manche entwickeln sogar Panik. Wie gehen die Betroffenen mit dieser Furcht vor Eskalation und der Sorge um Angehörige und Freunde in Kriegsgebieten am besten um? Was können sie machen, damit der fortwährende Nachrichtenkonsum rund um das Kriegsgeschehen nicht zu sehr die […]

Wortmelder

SPD-Landesvorstand unterstützt den konsequenten Kurs der Bundesregierung gegen Putin   

Der SPD-Landesvorstand hat sich bei seiner Klausur am Wochenende mit dem Beschluss einer Resolution zum Angriff Putins auf die Ukraine geschlossen hinter den Kurs der SPD-geführten Bundesregierung gestellt. Kathrin Michel, Co-Vorsitzende der SPD Sachsen erklärte dazu: „Die Bundesregierung unterstützt die Ukraine bei ihrem Kampf gegen Putins völkerrechtswidrigen Krieg. Die SPD Sachsen steht hinter dem konsequenten […]

Holger Mann
Wortmelder

Gleichstellung – Jetzt erst recht!

Am Internationalen Frauentag gilt unsere volle Solidarität den Frauen und Kindern, die auf der Flucht sind – vor dem furchtbaren Angriffskrieg gegen die Ukraine. Sie gilt den Menschen, die in der Ukraine für Demokratie und Freiheit kämpfen – angesichts eines Krieges, der nicht ihrer ist. Grundvoraussetzung für die Demokratie und eine freie Gesellschaft bleibt die […]

Wortmelder

Für Solidarität und Menschlichkeit in der offenen Gesellschaft

Durch Putins Krieg in der Ukraine wird die Welt noch unsicherer. Bündnis 90/Die Grünen rufen zu weiterer Solidarität mit der Ukraine und bürgerschaftlichem Engagement auf. Die Stadt Leipzig bietet umfangreiche Plattformen an, um den Geflüchteten zu helfen. Seit dem 24. Februar, 4 Uhr morgens sind die Menschen in Deutschland und Europa, in der ganzen Welt […]

Das Rathaus Markkleeberg. Foto: Matthias Weidemann
Wortmelder

Impfstelle im Rathaus mit Änderungen

Das Deutsche Rote Kreuz hat beim Betrieb der Impfstelle im Markkleeberger Rathaus Änderungen vorgenommen. Ab dem heutigen Montag, 07. März 2022, ist die Impfstelle in den Nebenräumen des Großen Lindensaals erreichbar. Der Zugang ist über den Hof möglich. Impfwillige, die sich den Pieks gegen das Corona-Virus abholen möchten, nutzen bitte die Seitentreppe an der linken […]

Beispielbild. Foto: LZ
Wortmelder

Morgen Warnstreik an kommunalen Kitas und Horten

Die Gewerkschaften ver.di und GEW haben am Dienstag, 8. März, zu einem ganztätigen Warnstreik an kommunalen Kindertageseinrichtungen und Horten in Leipzig aufgerufen. Die betroffenen Eltern wurden informiert. Die Erzieherinnen und Erzieher müssen dem Arbeitgeber vorab nicht mitteilen, ob sie am Warnstreik teilnehmen. Abhängig von der Anzahl der Streikenden kann daher jeweils erst am Streiktag selbst […]

Wortmelder

Gemeinsame Spendenaktion mit der Universitätsgesellschaft gestartet

Seit Donnerstag (3. März 2022) werden alle Informationen über Hilfsaktivitäten der Mitglieder der Universität Leipzig für die Ukraine auf einer extra eingerichteten Webseite gebündelt. Hier können sowohl Hilfsaktionen als auch Veranstaltungen im Rahmen der Ukrainehilfe eingetragen und somit ausgetauscht werden. Parallel rufen die Universität die Universitätsgesellschaft und der Hilfsverein für ausländische Studierende zu einer gemeinsamen […]

Petra Čagalj Sejdi
Wortmelder

Bündnisgrüne: EU-Richtlinie zum besseren Schutz für Geflüchtete aus Ukraine nutzen

Der Rat der Europäischen Union hat am Donnerstagabend die Aktivierung der Richtlinie 2001/55/EG zur Gewährung vorübergehenden Schutzes (sogenannte Massenzustrom-Richtlinie) und somit die Schutzgewährung von Geflüchteten aus der Ukraine beschlossen.  Dazu erklärt Petra Čagalj Sejdi, Sprecherin für Asyl und Migration der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag: „Alle Menschen, die aus der Ukraine vor den gravierenden […]

Ehrungen für Frauen gibt es in Leipzig wenige. Das Denkmal für Clara Zetkin ist eines davon. Foto: Pia Benthin
Wortmelder

Internationaler Frauentag: We care! Sorgearbeit ist Mehr_Wert!

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Die Leipziger Linken haben ihn in diesem Jahr unter das Motto „We care! Sorgearbeit ist Mehr_wert!“ gestellt. Darunter werden von der Linken verschiedene Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt. Ganz traditionell verteilt Die Linke Leipzig dieses Jahr stadtweit über 3.000 Nelken an Frauen und möchte sich damit bei ihnen für […]

Wortmelder

Kathrin Michel (SPD): Starke Unternehmen brauchen starke Betriebsräte 

Vom 1. März bis 31. Mai finden deutschlandweit Betriebsratswahlen statt. Auch in Sachsen wählen die Beschäftigten ihre Vertretungen, die sich in den Betriebsräten für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern einsetzen. Betriebsratswahlen finden mindestens alle vier Jahre statt. „Wir haben in Sachsen gute und starke Betriebsräte. Sie sind eine wichtige […]

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident. Foto: Götz Schleser
Wortmelder

Martin Dulig zum Internationalen Frauentag: Der Wandel ist weiblich – Kein Frieden ohne Frauen

Der Internationale Frauentag steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Der Wandel ist weiblich“. Im Vorfeld äußert sich Martin Dulig, Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie stellvertretender Ministerpräsident: „An diesem Internationalen Frauentag sind unsere Gedanken bei den Frauen in der Ukraine und in den Kriegs- und Krisengebieten weltweit. Angesichts von Tod und Zerstörung kämpfen sie täglich […]

Scroll Up