4.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kräuterwanderung mit Bärlauchfrühstück

Von Verein der Freunde und Förderer des Wildparks Leipzig e.V.

Mehr zum Thema

Mehr

    Auch dieses Jahr lädt Sie der Wildpark Leipzig e.V. zur traditionellen Kräuterwanderung mit Bärlauchfrühstück inmitten des erblühenden und von den Gesängen des balzenden Gefieders erfüllten Leipziger Auwaldes ein.

    Gemeinsam mit Förster Ralf Herrmann wandern Sie rings um den Wildpark Leipzig und lernen Kräuter des Frühlings kennen, aus denen sich z.B. ein nahrhaft-erfrischender Frühjahrssalat zaubern lässt. Darüber hinaus erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Interessantes zu den Heil- und Giftpflanzen dieser Jahreszeit.

    Die etwa einstündige Führung endet mit einem kleinen Imbiss im Vereinshaus des Wildpark Leipzig e. V. Dort können Sie die  köstlich-frische Bärlauchbutter auf frischem Brot genießen, die  liebevoll  von Frau Julia Schefer und Frau Claudia Schefer angerichtet wurde.

    Treffpunkt ist am 4. Mai 2019 um 11 Uhr am Haupteingang an der Koburgerstraße.

    Der Teilnehmerbeitrag von 3 Euro (Kinder 2 Euro) kommt wie immer dem Wildpark zugute.            

    Führung: „Kräuterwanderung mit Bärlauchfrühstück“
    Termin: Sonnabend 4.5.2019
    Beginn: 11:00 Uhr
    Treff: Haupteingang – Koburgerstraße
    Durchführung: Förster Ralf Herrmann, Claudia Schefer und Anne Schefer  (alle Wildpark e.V.)

    Leipziger Zeitung: Wo ein Wille ist … zwei Wahlen stehen vor der Tür

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ