Die Ökolöwen laden am Dienstag, den 21. Mai von 16 bis 18 Uhr zu einem Rundgang in den Stadtgarten Connewitz. Vor Ort stellen Ökolöwen-Mitarbeiterinnen naturnahe Gestaltungselemente vor, die Lebensräume für Insekten bieten.

Dazu zählen unter anderem Sandarium, Magerwiese, Totholz und Insektennisthilfen. Die Teilnehmenden erhalten Tipps, wie sie Lebensräume und insektenfreundliche Nahrungsangebote für die teils bedrohten Arten im eigenen Garten oder Hinterhof schaffen können. Der Eintritt ist frei.

Das 4.300 qm große Gelände des Stadtgarten Connewitz wird seit rund 30 Jahren vom Ökolöwen ökologisch und naturnah bewirtschaftet. Es ist ein Ort biologischer Vielfalt mitten in der Stadt, an dem sich viele verschiedene heimische Tierarten wohl fühlen.

Der Stadtgarten befindet sich in der Kohrener/Burgstädter Straße, Eingang Kohrener Straße in 04277 Leipzig.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 63. Leipziger Naturschutzwoche statt, die in diesem Jahr unter dem Motto „Insektenvielfalt vor unserer Haustür“ steht.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar