21.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Jahreskalender des Landesamtes für Denkmalpflege neu erschienen

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der neue Kalender des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen (LfD) widmet sich dem Architekten Karl Emil Scherz (1860 – 1945), der sich auch als Ortschronist bleibende Verdienste erwarb. Die von ihm zusammengetragene »Ortsgeschichtliche Sammlung Blasewitz und Umgegend« zählt seit 1986 als ein wichtiger Bestandteil zu den wissenschaftlichen Sammlungen des LfD.

    In Kunstwerken, Texten, Dokumenten und sonstigen Objekten werden hier vor allem die Blasewitzer Geschichte, die Wandlung des Dorfes zum Villenvorort Dresdens und das eigene architektonische Werk des Sammlers lebendig. Darüber hinaus findet sich Material zur näheren Umgebung, insbesondere zum Elbhang von Loschwitz bis Pillnitz. Neben den künstlerischen Darstellungen halten auch zahlreiche Fotos vergangene Ortsbilder, zeitgenössische Ereignisse sowie die ehemaligen Einwohner fest.

    Eine Auswahl aus dem außerordentlich vielfältigen und bedeutsamen Bestand bot die inhaltliche Grundlage für den Kalender. Exzellent reproduzierte Zeichnungen, Gemälde und Fotografien auf den Kalenderblättern mit informativen Texten auf den Rückseiten geben Einblicke in das Schaffen und die Sam-meltätigkeit des Architekten Karl Emil Scherz.

    Titelblatt mit Schaubild der Villa Rothermundt in Blasewitz von Karl Emil Scherz,1897. Quelle: LfD
    Titelblatt mit Schaubild der Villa Rothermundt in Blasewitz von Karl Emil Scherz,1897. Quelle: LfD

    Der Kalender begleitet die gleichnamige Ausstellung des LfD, die vom 14. November 2019 bis zum 3. April 2020 im Ständehaus in Dresden zu sehen sein wird.

    Der Kalender ist im Buchhandel erhältlich und kann auch direkt über den Sandstein Verlag Dresden bezogen werden:

    Landesamt für Denkmalpflege Sachsen (Hrsg.):
    Karl Emil Scherz (1860–1945)
    Architekt und Ortschronist
    Dresden 2019
    Kalenderformat: 54 x 45 cm, 28 Seiten, 58 teils farbige Abb.
    Vorderseiten farbig, Rückseiten s/w
    ISBN 978-3-95498-504-3
    25,00 Euro (incl. Mwst., zzgl. Porto)

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige