-0.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bürgersingen im Advent

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Stiftung Bürger für Leipzig lädt im Advent zum Bürgersingen ein. Am 4.12. um 17 Uhr werden auf dem Thomaskirchhof Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Gabriele Lamotte begleitet an der Gitarre. Texthefte sind vor Ort zu leihen. Der Eintritt ist frei.

    Weitere Termine für das Singen sind Mittwoch, der 11.12. um 16.45 Uhr in der Propsteigemeinde und 18.12. um 17 Uhr wieder am Thomaskirchhof.

    Das Bürgersingen der Stiftung Bürger für Leipzig startete vor fünf Jahren. Bis zu 300 Menschen nutzten das Angebot und trafen sich wöchentlich in der warmen Jahreszeit zum Singen im Johannapark.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige