Der stark erneuerungsbedürftige Skatepark am Heizhaus südlich der Parkallee in Leipzig-Grünau wird noch in diesem Jahr neugestaltet und erweitert. Ab Montag, 17. Februar, beginnen deshalb die vorbereitenden Arbeiten.

Im Bereich des Baufelds auf dem öffentlichen Skateplatz neben der Skatehalle müssen Bäume gefällt werden, für die selbstverständlich Ersatzpflanzungen geplant sind. Die benachbarte denkmalgeschützte Parkallee wird durch die vorbereitenden Maßnahmen nicht berührt.

Für eventuelle Einschränkungen auf dem angrenzenden Geh- und Radweg wird um Verständnis gebeten.

Empfohlen auf LZ

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar