3.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

KiPPE erscheint erstmals als Download, Projekt bittet um Unterstützung

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Heute erscheint die April-Ausgabe des Leipziger Straßenmagazins KiPPE. Im Titelthema haben wir uns passend zur aktuellen Corona-Epidemie mit dem Gefühl Angst beschäftigt. Wo kommt es her, was macht es mit uns und wie können wir damit umgehen, es vielleicht sogar überwinden? Darüber sprachen wir mit einer Expertin und Betroffenen.

    Allerdings wurde nur eine Mini-Auflage von 1000 Heften vornehmlich für unsere Abonnent/innen gedruckt, denn zum ersten Mal in der Geschichte des Leipziger Straßenmagazins ist die Verkaufsstelle aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 vorübergehend bis auf weiteres geschlossen. Der gesundheitliche Schutz unserer Verkäufer/innen, Kundschaft und Mitarbeitenden hat im Moment oberste Priorität. Bei Bedarf können sich die Verkaufenden an unsere Kolleg/innen vom Tagestreff „Insel“ wenden, die nach wie vor Beratung anbieten und Lebensmittelspenden verteilen.

    Dass unsere Verkäufer/innen die KiPPE nicht wie gewohnt im Stadtgebiet verkaufen können, bedeutet für viele, die ohnehin in Armut leben, finanzielle Einbußen, die wir gern durch Spenden kompensieren möchten. Deshalb stellen wir die KiPPE-April-Ausgabe ab heute auf unserer Webseite unter www.kippe-leipzig.de als freien PDF-Download zur Verfügung und bitten im Gegenzug darum, den üblichen Verkaufspreis für ein Heft von 2 Euro zu spenden.

    Der Erlös kommt unseren Verkäufer/innen zugute.

    Mehr Informationen zum Leipziger Straßenmagazin finden Sie ebenfalls unter www.kippe-leipzig.de.

    Ein Spiel auf Zeit: Die neue Leipziger Zeitung zwischen Ausgangsbeschränkung, E-Learning und dem richtigen Umgang mit der auferlegten Stille

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige