2.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Energiesparend Bauen: Beratung über das UiZ

Mehr zum Thema

Mehr

    Wer energiesparend bauen möchte, kann sich am Dienstag, 18. August, zwischen 17 und 18 Uhr, über das Umweltinformationszentrum (UiZ) kostenlos zum Thema beraten lassen. Zu Themen wie umweltgerechte Bau- und Dämmstoffe, regenerative Energien sowie Solaranlagen oder Energiesparkonzepte für Wohnraum steht ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. zur Verfügung.

    Des Weiteren gibt es Informationen zu veränderten oder erhöhten Fördermöglichkeiten. Die Bauherrenmappe der Stadt Leipzig, die über effektivste Möglichkeiten der Energie- und Wärmeversorgung sowie über den Weg der Bauantragsstellung und -genehmigung informiert, kann in Ausnahmefällen durch das UiZ per Post versandt werden.

    Aufgrund der aktuell geltenden Regeln und zur Vermeidung langer Wartezeiten können Termine zur persönlichen Beratung und zur Abgabe von Wasserproben nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter (0341) 123-6711 vergeben werden. Die Beratung ist barrierefrei.

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 81: Von verwirrten Männern, richtigem Kaffee und dem Schrei der Prachthirsche nach Liebe

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ