13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neues Terminmodul für Parkausweise und Genehmigungen

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Im Sachgebiet Genehmigungen des Ordnungsamtes ist ein neues Terminmodul in Betrieb genommen worden. Unter anderem für die Beantragung von Bewohnerparkausweisen, Ausnahmegenehmigungen für das sogenannte Anwohnerparken oder Parkerleichterungen für Schwerbehinderte können auf der Internetseite www.leipzig.de/genehmigungen Termine einfach online vereinbart werden.

    Für alle Leipziger, die Dienstleistungen dieses Bereiches in Anspruch nehmen möchten, bedeutet dies eine weitere Verbesserung des Serviceangebotes: Alle momentan verfügbaren Termine können transparent eingesehen und unkompliziert aber verbindlich von zu Hause aus gebucht werden. Im Anschluss an die vorgenommene Buchung erhält der Bürger eine Terminnummer und einen Änderungs-PIN, um bei Bedarf erneut auf den vereinbarten Termin zugreifen zu können.

    Aufgrund der aktuellen Lage findet eine persönliche Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Für spezielle Nachfragen stehen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes unter den Telefonnummern (0341) 123 -8434, -8531 und -8797 zur Verfügung.

    Die neue „Leipziger Zeitung“ Nr. 83: Zwischen Ich und Wir

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige