Es sind Personen der Grundschule und Hortbetreuung sind an COVID 19 erkrankt und dies mittels SARS-CoV-2-Abstrich bestätigt worden. Aufgrund mehrerer Erkrankungen mit Kontakten in allen Klassen und dem Hort wurde die Schließung der Schule gegenüber dem Schulleiter am 25.11.2020 mündlich angeordnet.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es daher dringend erforderlich die Infektionsketten so lange wie möglich zu unterbrechen. Die Erkrankungshäufung an der Grundschule Kitzscher wurde dem Gesundheitsamt am 25.11.2020 zur Kenntnis gebracht.

Leipziger Zeitung Nr. 85: Leben unter Corona-Bedingungen und die sehr philosophische Frage der Freiheit

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar