9.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Advent, Advent: 24 Mal Vorhang hoch!

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Während die Bühnen in der Adventszeit aus Vernunftgründen geschlossen bleiben müssen, öffnet sich jeden Tag eine Adventskalendertür der Oper Leipzig: Ein Weihnachtslied der Musikalischen Komödie, ein Märchentanz des Leipziger Balletts, Harfenklänge, „Trololo“ und „eine Muh, eine Mäh“... – 24 Klangwelten warten auf Publikum und Hörgenießer, auf Weihnachtssüchtige und Fans. „Baby, it's so cold outside!“

    Der Adventskalender findet spartenübergreifend auf allen drei Facebook-Portalen der Oper Leipzig statt. Die meisten Videobeiträge wurden im Konzertfoyer des Opernhauses von den Solistinnen, Solisten, Tanz- und Musikensembles eigens für den Adventskalender produziert.

    Selbstverständlich spielt ein Weihnachtsbaum die wichtigste Nebenrolle. Vorhang auf, Kerze an!

    www.facebook.com/oper.leipzig
    www.facebook.com/LeipzigBallet
    www.facebook.com/MusikalischeKomoedieLeipzig

    Leipziger Zeitung Nr. 85: Leben unter Corona-Bedingungen und die sehr philosophische Frage der Freiheit

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige