2.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wahlkreiskonferenz der SPD Leipzig unter freiem Himmel

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 16. Januar 2021 hält die SPD Leipzig ihre Wahlkreiskonferenz (WKKO) für die Bundestagswahlkreise 152 Leipzig I und 153 Leipzig II und im Anschluss ihre Mitgliederversammlung (MV) zur Wahl der Delegierten zur Landeswahlkonferenz ab.

    Die Veranstaltungen finden ab 10 Uhr unter freiem Himmel auf der Pferderennbahn, Tribüne, Rennbahnweg 2 A, 04107 Leipzig, statt.

    Derzeit liegen für die beiden Wahlkreise bereits drei Bewerbungen vor. Jedem Mitglied der SPD Leipzig ist eine Kandidatur auch noch am Tag der Wahlkreiskonferenz möglich. Die Entscheidung, wer für die Leipziger Sozialdemokratie in diesem Jahr für den Bundestag kandidiert, treffen die Mitglieder am 16. Januar.

    Wahlkreiskonferenzen sind laut geltender Rechtsverordnung im Zuge der Terminierung der Bundestagswahl durchführbar. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich die SPD Leipzig mit Blick auf den Infektionsschutz zur Durchführung unter freiem Himmel entschieden. Es besteht Maskenpflicht für die gesamte Veranstaltung, auch am Einlass. Desinfektionsmittel für das regelmäßige Desinfizieren der Hände stehen ebenfalls bereit.

    Montag, der 4. Januar 2021: Präsenzunterricht an Sachsens Schulen muss weiterhin warten

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ