12.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bornaer StadtGespräch – Zukunftsthema: „Verkehrskonzeption Innenstadt“

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Wie wollen wir den (motorisierten und nicht-motorisierten) Verkehr in unserer Innenstadt in Zukunft organisieren? Um diese wichtige Frage soll es in unserem 27. Bornaer StadtGespräch zum Zukunftsthema „Verkehrskonzeption Innenstadt“ gehen.

    „Mit dabei sind Vertreter des beauftragten Planungsbüros, der Verwaltung und Studenten der Hochschule Meißen, die die Erarbeitung des Konzeptes im Rahmen ihres Studiums aktiv begleitet haben. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Ergebnisse der Bestandserfassung unseres neuen Verkehrskonzeptes diskutieren. Das 27. Bornaer StadtGespräch findet am Mittwoch, dem 29. September um 18.00 Uhr im Stadtkulturhaus Borna statt und ich möchte Sie hierzu herzlich einladen“, so Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

    Da aufgrund der gültigen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) die Anzahl der Plätze im Stadtkulturhaus begrenzt ist, bitten wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich vorab ein – kostenfreies – Ticket für die Veranstaltung auf www.borna.de oder telefonisch unter 03433/873-115 zu reservieren. Die zur Zeit der Veranstaltung gültigen Regelungen der SächsCoronaSchVO sind zu beachten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige