-0.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Schülerinnen und Schüler aus Sachsen und Bayern treffen sich zum Tag der Deutschen Einheit in Zwickau

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die traditionellen Schülerbegegnungen zum Tag der deutschen Einheit finden in diesem Jahr in Zwickau statt. Rund 80 Schülerinnen und Schüler aus Sachsen und Bayern treffen bereits vom 29. September bis 1. Oktober zusammen und stellen ihre Projekte rund um die deutsche Einheit und zum UNESCO-Welterbe vor.

    Kultusminister Christian Piwarz nimmt an der Schülerbegegnung ebenso wie die bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und der Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission, Herr Dr. Luckscheiter, teil und besucht dazu gemeinsam mit den Gästen das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau. Vor diesem Termin trifft sich der Minister mit Oberschülern der Pestalozzischule, die ihre Demokratieprojekte vorstellen.

    „Für die meisten Schülerinnen und Schüler finden Begegnungen zwischen Ost und West ganz ohne Barrieren statt. Das ist 31 Jahre nach dem Tag der deutschen Einheit ein Geschenk, was wir durch die Schülerbegegnungen weiter pflegen. Den Jugendlichen soll vor allem bewusst werden, dass es für Freiheit und Demokratie keine Flatrate gibt, sondern dass jeder einzelne seinen Beitrag leisten muss, damit wir weiter friedlich zusammenleben können“, so Kultusminister Christian Piwarz.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige