In den Oktoberferien bietet die Medienwerkstatt Leipzig gemeinsam mit dem Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig einen Trickfilm-Workshop für Kinder ab 10 Jahren an. Unter dem Titel „Der Trick mit dem Plastik – Mach' deinen eigenen Film für die Umwelt“ wird anhand von Beispielen wird die Belastung der Umwelt durch Plastik aufgezeigt.

Beim fünftägigen Workshop von Montag, 18., bis Freitag, 22. Oktober 2021, jeweils 10 bis 15:30 Uhr im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ in der Lessingstraße 7 werden zunächst Fragen wie „Was ist Plastik? Wieso ist es in der Umwelt? Und was passiert damit?“ beantwortet. Im Anschluss kreieren die Kinder im Team eine Idee für ihren Trickfilm zum Thema. Sie schreiben das Skript, bauen die Kulissen, setzen die Szenen ins richtige Licht, sprechen die Dialoge ein, nehmen die Bilder auf, animieren die Figuren und schneiden den fertigen Trickfilm.

Vorkenntnisse sind für diesen Workshop nicht notwendig. Das Angebot ist kostenlos. Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel. Interessierte können sich bis zum 14. Oktober 2021 auf www.villa-leipzig.de unter „Ferienangebote“ für die Veranstaltung „Der Trick mit dem Plastik“ anmelden.

Weitere Infos gibt es unter Tel. (0341) 123-6711, [email protected] auf www.leipzig.de/uiz oder persönlich im UiZ (Prager Str. 118-136, Haus A.II), Dienstag und Donnerstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar