5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Corona-Infos für Delitzsch, 26. November 2021

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Sechs Impftermine mit jeweils 350 Dosen im Dezember: Dank der intensiven Bemühungen des DRK ist die Zahl der Impftage im Dezember auf sechs erweitert worden. An jedem Tag werden 350 Impfdosen verabreicht. Vielen Dank an dieser Stelle an das DRK!

    Im Bürgerhaus der Stadt Delitzsch (Securiusstraße) wird nunmehr an folgenden Tagen ohne Anmeldung mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna gegen das Coronavirus geimpft:

    • 13. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr
    • 14. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr
    • 15. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr
    • 16. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr
    • 17. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr
    • 18. Dezember 2021, 10 bis 18 Uhr

    Geimpft werden Menschen ab 12 Jahren. Das mobile Impfteam verabreicht Erst-, Zweit- und Drittimpfungen. Jede Person erhält einen Aufklärungsbogen und muss eine Einverständnis- und eine Datenschutzerklärung ausfüllen. Sie können sich diese Formulare auch schon auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Bitte achten Sie darauf, dies wenn möglich erst wenige Tage vor der Impfung zu tun, da die Formulare vom Robert-Koch-Institut regelmäßig überarbeitet und dann auch bei uns aktualisiert werden.

    Impfwillige bringen außerdem bitte zu ihrer Impfung mit

    • Personalausweis
    • Versichertenkarte
    • Impfausweis (wenn vorhanden)

    Die Geimpften erhalten vor Ort das digitale Impfzertifikat. Mit diesem können sie in bestimmten Apotheken den QR-Code für ihr Handy erstellen lassen. Welche Apotheken das sind, steht auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch

    Auf der Internetseite des DRK finden Sie eine Terminübersicht über weitere freie Impfaktionen (ohne Anmeldung) im Freistaat Sachsen.

    3G in den Verwaltungsgebäuden des Landkreises

    Freistaat und Sächsischer Städte- und Gemeindebund haben darauf hingewiesen, dass in Behörden grundsätzlich ebenfalls die 3G-Regel gilt. Damit sollen Besucherinnen und Besucher sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungen geschützt werden. Das Landratsamt hat die Vorschrift bereits umgesetzt.

    Ab dem 29. November 2021 wird dies auch in den beiden Rathäusern und im Standesamt der Stadt Delitzsch gelten. Der Zutritt kann nur nach vorher erfolgter Terminvereinbarung erfolgen und beim Betreten der Verwaltungsgebäude muss der Testnachweis, der Impfnachweis der der Genesungsnachweis erbracht werden. Die entsprechenden Nachweise werden jeweils an den Rezeptionen kontrolliert. Die Maskenpflicht besteht zusätzlich weiterhin.

    Die negativen Testnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen von einem Testzentrum, Arzt oder Gesundheitsamt ausgestellt sein. Vor Ort ist es nicht möglich, einen Corona-Schnelltest durchzuführen.

    Aktualisierung von Dateien auf der Delitzscher Corona-Seite

    Bitte informieren Sie sich auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch immer über aktuelle Dateien zum Herunterladen. Aufgrund der aktuellen dynamischen Lage kann es täglich zu neuen Erkenntnissen kommen.

    Derzeit finden Sie dort u. a.

    • Impftermine in Nordsachsen und Leipzig 26. bis 30. November 2021
    • Wichtige Hinweise für Gastronomie und Handel, Stand 26. November 2021
    • Corona-Testzentren in der Region, Stand 26. November 2021
    • Anamnese und Einverständnis mRNA-Impfstoff – Stand 18. November 2021
    • Aufklärungsbogen mMRNA-Impfstoff – Stand 18. November 2021

    Fallzahlen im Landkreis Nordsachsen

    • Aktuell gelten im Landkreis 5.049 Menschen als coronapositiv (gestern 4.994), davon in Delitzsch selbst 350 (gestern 340).
    • Die Inzidenz im Landkreis liegt laut Robert-Koch-Institut bei 1.377.
    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige