Im Auftrag des Freistaates Sachsen werden ab diesem Samstag auch im DRK-Impfzentrum Aue Kinderimpfungen durchgeführt. Die Kinderimpfstrecke, mit einer Kapazität von ca. 60 Impfungen, wird ab sofort jeweils samstags in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet sein.

Um eine möglichst kindgerechte Impfung sicherzustellen, sind während dieser Zeit Kinderärzte anwesend. Die Impfung von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren erfolgt mit einem speziellen Kinder-Impfstoffes von Biontech / Pfizer. Eine Terminbuchung über das Onlineportal ist zwingend erforderlich: https://sachsen.impfterminvergabe.de/.

Die Sächsische Impfkommission (SIKO) empfiehlt die Corona-Schutzimpfung Kindern mit bestimmten Vorerkrankungen sowie solchen, die Kontakt zu Risikopersonen haben. Darüber hinaus können aber auch alle anderen Kinder geimpft werden, wenn Einverständnis zwischen Eltern und Kinderarzt besteht.

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können in allen DRK-Impfstellen und Impfzentren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Impfung erhalten. Dies kann mit oder ohne Termin erfolgen.

Das Impfzentrum Aue ist damit die sechste DRK-Anlaufstelle für Impfungen von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren.

Kinderimpfungen samstags finden an diesen sechs Impfstellen statt:

Impfzentrum Aue
Lindenstraße 46c (ehemaliger Edeka-Großmarkt)
Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 17:00 Uhr

Impfstelle Chemnitz Standort 2
Innere Klosterstraße 1
09111 Chemnitz
 
Impfzentrum Eich
Rebesgrüner Straße 9
08233 Treuen

Impfzentrum Messe Dresden (Halle 3)
Messering 6
01067 Dresden

Impfzentrum Arena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig

Impfstelle Blumenhalle
Görlitzer Straße 2
02708 Löbau

Zusätzlich bieten die DRK-Impfzentren in Dresden, Leipzig und Löbau Kinderimpftermine auch unter der Woche an. Die Kinderimpftermine sind derzeit stark nachgefragt. Spontane Kinderimpfungen sind nicht möglich.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar