Grimma ist Ausrichterstadt des 12. Sächsischen Wandertages 2023. Der Staffelstab wanderte am Wochenende von der Vogtlandmetropole Plauen an die Mulde. Der Termin für das größte Sächsische Wanderereignis steht fest: Unter dem Motto „Läuft in Grimma“ wird vom 16. bis 18. Juni 2023 zum Wandern an der Mulde eingeladen.

„Wandern liegt voll im Trend. Und das Muldental übt einen besonderen Reiz aus“, sagt Oberbürgermeister Matthias Berger. Rund um Grimma lassen sich hunderte Wegekilometer erkunden. „Die Stadt ist prädestinierter Ausgangspunkt für die schönsten Routen in die Umgebung.“

Die Laufveranstaltung zwischen Dresden und Leipzig, der Sparkassen-Hike-Deluxe, ist als Langstreckenwanderung in den Wandertag eingebunden. Neben den Strecken, die man allein bestreiten kann, sind rund fünfundzwanzig geführte Wandertouren geplant. Darunter der traditionelle Seume-Latsch. Am Freitag finden das Fachforum „Wander-Wege-Werkstatt“ sowie eine Sternenwanderung der Grimmaer Schulen statt. Hauptveranstaltungstag ist Samstag, der 17. Juni 2023.

Derzeit werden die Wanderrouten zusammengestellt. Die Touren umfassen zwischen vier und dreißig Kilometern. Um gewappnet zu sein, möchte die Stadtverwaltung nun ein Netzwerk an ehrenamtlichen Wanderleitern aufbauen. Auch Interessierte, die selbst noch keine geführte Wanderung geleitet haben, können sich melden. Eine Schulung der Ehrenamtlichen ist noch in diesem Jahr im Plan.

Interessenten können sich im Büro des Oberbürgermeisters im Stadthaus, Markt 17 melden. Ansprechpartnerin ist Marlen Sandmann. Die Leiterin für den Bereich Stadtmarketing und Tourismus ist unter der Telefonnummer 03437/ 98 58 120 oder per E-Mail: unter [email protected] zu erreichen.

„Wanderleiter sind für die Durchführung so einer großen Veranstaltung sehr wichtig. Daher freuen wir uns sehr über jede Unterstützung bei der Organisation“. Der Wandertag lebt von der Vielfalt. Routenvorschläge, thematische Führungen oder kleinere Veranstaltungen sowie Aktionen von Vereinen und Nachbarschaftsgruppen, die in den Wandertag eingebunden werden können, sind willkommen.

Über die kommunale Webseite www.grimma.de/SWT ist es möglich, den Wandertag-Newsletter zu abonnieren.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar