16.7°СLeipzig

Grimma

- Anzeige -
Spiel der Feuergeister. Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Großbrand im Klosterholz

Rund 150 Einsatzkräfte aus mehreren Feuerwehren und Katastrophenschutzeinheiten waren ab Sonntag (26. Juni 2022) zu einem der größten Einsätze der letzten Jahre gerufen. Nahe des Schwemmteichbruches im Klosterholz zwischen Großbardau und Großbothen loderte ab den Nachmittagsstunden ein Waldbrand, der sich auf etwa drei Hektar Wald ausdehnte. Noch in der Nacht zum 27. Juni flammten immer […]

Grimma: Radtour mit dem Oberbürgermeister

Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger lädt nach der pandemiebedingten zweijährigen Pause am 11. Juni wieder zur informativen Radtour ein. Die Tour ist rund 35 Kilometer lang und wird vom unterstützenden Radsportverein „Muldental“ Grimma e.V. als mittelschwer eingestuft. Auf der 4,5-stündigen Fahrt erfahren Mitradelnde Wissenswertes aus Geschichte und Gegenwart. Start der Radtour ist 8.30 Uhr auf dem […]

Radrennen: Sparkassen-Classics „Rund um Fremdiswalde“ 2022

Ein Neustart? Ja und nein! Auf Grund des geplanten Baus der Autobahnbrücke ist die Durchführung des Radrennens „Rund um das Muldental“ in den nächsten Jahren auf der bisherigen Strecke nicht mehr möglich. Die Radsportgemeinschaft Muldental Grimma entschied daher, das Radrennen „Rund um Fremdiswalde“ wiederzubeleben. Das Radrennen findet am Sonnabend, 18. Juni, statt. Ab 12.00 Uhr […]

Grimma: „Knack die Stadt“ – Rätselspaß für draußen

Mit dem Spiel „Knack die Stadt“ lernt man die Altstadt Grimmas bei einem kurzweiligen Rätselspaziergang mit allen Sinnen neu kennen. Es sind die Details, die oft übersehen werden, die zur Lösung führen. Wussten Sie, dass sich in Grimma die älteste Drogerie Sachsens befindet? Oder war Ihnen bekannt, dass in Grimma Brillen-Etuis für die europäischen Königshäuser […]

Deutscher Mühlentag im Grimmaer Mühlendreieck

Es klappert die Mühle: Gleich drei besondere Mühlen geben rund um das Dorf der Sinne Höfgen Aufschluss über die fast vergessene Mühlentechnik. Das Museum Wassermühle, die Schiffmühle auf der Mulde und die Paltrockwindmühle im nahen Schkortitz. Ein Rundweg von knapp sieben Kilometern verbindet die unterschiedlichen Mühlen. Die einmalige Gelegenheit, die alte und auch neue Mühlentechnik […]

Grimma: Feuerwerksverbot zum Schutz der Störche

Der Weißstorch ist selten geworden. Nicht unwesentlich tragen hierzu Störungen bei. Nach geltendem Naturschutzrecht ist es verboten, wildlebende Tiere mutwillig und ohne vernünftigen Grund zu beunruhigen. Im Rahmen der Fortschreibung des sächsischen Artenschutzprogrammes „Weißstorch“ haben sich die Naturschutzbehörden darauf verständigt, dass Feuerwerke im Umkreis von einem Kilometer von besetzten Storchenhorsten zu untersagen sind. Schon allein […]

Flottes Internet für alle? Foto: Ralf Julke

Schnelles Internet für Grimma: Wann kommen wo die Glasfaserkabel unter die Erde?

Die von der Stadtverwaltung beauftragten Tiefbauunternehmen nahmen ihre Arbeit auf, um den kommunalen Glasfaserausbau im südöstlichen Gemeindegebiet voranzutreiben. Das Ausbauareal um den Thümmlitzwald ist der erste von sieben Abschnitten, der an das kommunale Glasfasernetz angeschlossen wird. Parallel legt die Telekom derzeit Vernetzungsstränge von der Kernstadt in Richtung des Abschnittverteilers in Dürrweitzschen. Ein Bauablaufplan gibt vor, […]

Nächster Meilenstein für die Wasserstoffstadt Grimma

Großartige Neuigkeiten: Grimma soll an das Mitteldeutsche Wasserstoff-Pipelinenetz angebunden werden, so das Ergebnis einer neuen Studie. HYPOS heißt das deutschlandweite Wasserstoffnetzwerk, welches sich in Mitteldeutschland angesiedelt hat. Die Region zwischen Leipzig/Grimma, Chemnitz, Halle/Leuna, Zerbst und Zeitz weist in dieser Kombination in Deutschland einzigartige Merkmale auf, die diese als Vorzugsregion für die Umsetzung einer Grünen Wasserstoffwirtschaft […]

Stellungnahme zum Fest der Demokratie in Grimma am 21. Mai

Am 21.05.22 haben wir als Aktionsbündnis „Grimma zeigt Kante“ ein buntes Straßenfest als Gegenveranstaltung zur AFD-Wahlkampfveranstaltung auf dem Markt gefeiert. Auf dem Fest gab es ein vielfältiges Angebot für Personen jeden Alters, u. a. eine große Hüpfburg, Riesenseifenblasen, Bauen von Insektenhotels, Bemalen von Blumentöpfen, Siebdruck, eine mobile Graffiti-Wand und ein kostenloses Essens- und Getränkeangebot für […]

Sächsischer Wandertag 2023: Frisch auf, Grimma

Grimma ist Ausrichterstadt des 12. Sächsischen Wandertages 2023. Der Staffelstab wanderte am Wochenende von der Vogtlandmetropole Plauen an die Mulde. Der Termin für das größte Sächsische Wanderereignis steht fest: Unter dem Motto „Läuft in Grimma“ wird vom 16. bis 18. Juni 2023 zum Wandern an der Mulde eingeladen. „Wandern liegt voll im Trend. Und das […]

Das Rathaus in Grimma. Foto: LZ

Grimma: Die Briefwahl für die Oberbürgermeister- und Landratswahlen startete

Briefwahlunterlagen können ab sofort beantragt werden. Der Wahlberechtigungsbrief  Der Wahlbenachrichtigungsbrief für die Oberbürgermeister- und Landratswahlen am Sonntag, 12. Juni, wurde den wahlberechtigten Bürgern bis spätestens 22.05.2022 per Post zugestellt.  Alle Personen, die bis dahin keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, aber glauben wahlberechtigt zu sein, sollten sich umgehend mit dem Wahlbüro in Verbindung setzen. Sie laufen sonst […]

Das Wochenende, 21./22. Mai 2022: Höcke in Grimma, Affenpocken in Deutschland, RBL-Pokalparty und der Krieg in der Ukraine tobt weiter + Video

Eher schwach frequentiert war das „Frühlingsfest“ der AfD in Grimma am Samstag – obgleich die Partei unter anderem mit dem Besuch ihres Thüringer Rechtsaußen Björn Höcke auf dem Marktplatz zu punkten versuchte. Doch kam es zu pressefeindlichen Aktionen der Versammlungsteilnehmer, die auch die LZ zu spüren bekam – trotz anwesender Polizei. In Deutschland sorgen mehrere […]

Höcke, Grimma und die Pressefreiheit + Video

Schaut man auf die Namen derer, die sich am 21. Mai 2022 für die AfD auf dem mit maximal 100 Gästen schwach besuchten „Großen Frühlings- und Familienfest“ in Grimma tummelten, darf man von einem verpatzten Wahlkampfhöhepunkt der AfD unter Beteiligung des Vorzeigerechtsaußen der Partei sprechen. Publikum jedenfalls kam kaum auf den Grimmaer Marktplatz, darunter jedoch […]

Der Kreisverband Die Linke Westsachsen ruf zum Fest der Demokratie am 21. Mai in Grimma auf

Der Kreisverband Die Linke Westsachsen unterstützt das Bündnis „Grimma zeigt Kante“ am morgigen Samstag beim „Fest der Demokratie“ auf der Hohnstädter Straße in Grimma, um damit ein klares Zeichen gegen die AfD zu setzten. „Es ist wichtig, dass es ein solches Bündnis in Grimma gibt, welches seit vielen Wochen jeden Montag Protest gegen die sogenannten […]

Das Rathaus in Grimma. Foto: LZ

Machen Sie mit: Die Altstadt von morgen mitgestalten

Die Stadt Grimma erhält für vier Jahre 800.000 Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“. Oberbürgermeister Matthias Berger wird konkret: „Mit diesem Geld können wir in der Altstadt etwas verändern. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir ins Gespräch kommen“. Am Dienstag, 31. Mai, möchte die Stadtverwaltung Grimma mit interessierten Bürgerinnen und […]

Grimma: Göschengarten bekommt barrierefreien Zugang

Noch vor wenigen Wochen stand am Eingang des Museums Göschenhaus eine Garage mit einem grünen Tor. Die Museumgründerin Renate Sturm-Francke ließ die Unterstellmöglichkeit für ihr Auto im Jahr 1935 erbauen. Das Fundament des Zweckbaus wurde durch die Wurzeln einer nahestehenden Sommerlinde angehoben. Es bildeten sich Risse, Nässe drang ein. Das Gebäude war einsturzgefährdet. Nun wurde […]

Das Rathaus in Grimma. Foto: LZ

Stadt Grimma – Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für die Oberbürgermeister- beziehungsweise Landratswahl sucht die Stadtverwaltung Grimma Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für den Wahlsonntag, 12. Juni. Insgesamt werden rund 220 Ehrenamtliche benötigt, um einen reibungslosen Ablauf in den 26 Wahllokalen und fünf Briefwahllokalen zu gewährleisten. Einen Großteil dieser Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bilden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Viele Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind aber […]

Ukraine-Hilfe: Grimma baut Hilfskoordinationsnetzwerk auf

Die Stadt Grimma bereitet sich gemeinsam mit vielen lokale Hilfsorganisationen auf die Ankunft von Menschen aus der Ukraine vor. „Zahlreiche Hilfsangebote, die die Stadtverwaltung erreichen, zeugen von einer großen Solidarität“, sagt Oberbürgermeister Matthias Berger. „Hochrechnungen zufolge, gehen wir von 500 bis 600 Ukrainerinnen und Ukrainern aus, die uns in den nächsten Wochen erreichen. In erster […]

Neuer Zugang Göschenhausgarten. Foto: Stadt Grimma

Klassikmuseum in Grimma: Göschengarten bekommt barrierefreien Zugang

Am Freitag, 11. März, ist der Tag des barrierefreien Tourismus. Und Grimma hat zu dieser Gelegenheit etwas Neues zu bieten, denn bald ist auch der Garten des Göschenhauses über eine Rampe barrierefrei zu erreichen. Noch vor wenigen Wochen stand am Eingang des Museums Göschenhaus eine Garage mit einem grünen Tor. Die Museumgründerin Renate Sturm-Francke ließ […]

Frühlingswanderung zwischen Großbothen, Großbardau und Grimma

Die Wanderfreunde vom Heimatverein Großbardau möchten mit einer Wanderung zwischen Großbothen, Großbardau und Grimma den Frühling begrüßen. Die öffentliche Wanderung findet am Sonnabend, 19. März, statt. Start ist 9.00 Uhr vom Bahnhof Großbothen. Über die Eichberggasse führt die Tour ins Klosterholz zum Naherholungsgebiet Rausche. Von da an folgt die Gruppe dem Bauchlauf des Schaddelgrabens in […]

- Anzeige -
Scroll Up