Heute beginnt die Veranstaltungsreihe ZUKUNFTSFELDER, die ein Jahr lang in vielfältigen Formaten einen Austausch über die Themen Ernährung, Landwirtschaft und Agrarpolitik bietet. Den Auftakt dazu bildet am heutigen Abend der Agrarpolitische Suppentalk im Pöge-Haus, Hedwigstr. 20. Dort werden drei Referent*innen Redebeiträge zu den Themen Landwirtschaft, Bienen und Gentechnik; solidarische Landwirtschaft und genossenschaftlicher Landkauf sowie fairer Handel halten. Zusätzlich wird das Publikum gebeten, zwischen den Vorträgen Gemüse zu schneiden. Daraus kochen die Organisatoren eine Suppe, die zum Abschluss der Veranstaltung gemeinsam gegessen wird. Weiterlesen