Artikel zum Schlagwort Arbeitsunfälle

Landesdirektion Sachsen startet Baustellen-Sonderaktion zur Gerüst-Sicherheit

Foto: Ralf Julke

Die hohe Zahl der Arbeitsunfälle wegen mangelhafter Gerüste war auch im vergangenen Jahr das Hauptproblem auf Sachsens Baustellen. Bei mehr als 3200 Kontrollen haben die 15 ausschließlich für Baustellensicherheit zuständigen Mitarbeiter der Landesdirektion Sachsen mehr als 5700 Mängel festgestellt. Allein 1000 der Mängel wurden an Gerüsten festgestellt, knapp 800 waren es bei sonstigen fehlerhaften Absturzsicherungen. Weiterlesen

CDU/SPD-Koalition für fehlende Kontrollen verantwortlich

Nico Brünler (Linke): Personalabbau bei Arbeitsschutz-Verwaltung mit Folgen

Foto: DiG/trialon

Zur erneuten Zunahme schwerer Arbeitsunfälle in Sachsen erklärt Nico Brünler, Sprecher für Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag: Die Arbeitsschutzverwaltung ist seit Jahren personell so ausgedünnt, dass ihre Tätigkeit nur noch mit Mühen und mit Hilfe von Priorisierungserlassen aufrechterhalten werden kann. Schön, dass das inzwischen auch der Staatsregierung aufgefallen ist. Wir haben das in den letzten Jahren im Landtag wiederholt zum Thema gemacht! Weiterlesen