Staatsminister Thomas Schmidt wird morgen (21. März 2019) zu einer Delegationsreise in die Volksrepublik China aufbrechen. Die 23-köpfige Delegation setzt sich aus Vertretern sächsischer Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitute zusammen. Der neuntägige Aufenthalt mit den Stationen Peking, Chongqing, Wuhan und Kunming wurde gemeinsam vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft und der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WfS) organisiert. Weiterlesen