Unter der Schirmherrschaft Sachsens wurde heute (5. Dezember 2018) anlässlich des Weltbodentages bei einer Festveranstaltung in der Sächsischen Landesvertretung in Berlin der „Kippenboden“ zum Boden des Jahres 2019 ausgerufen. „Der Kippenboden hat in Sachsen und Mitteldeutschland aufgrund des bedeutenden Braunkohlebergbaus eine große Verbreitung“, sagte Umweltminister Thomas Schmidt. Weiterlesen