Artikel zum Schlagwort Fischotter

NABU-Naturschutzinstitut Dresden: Solider Grundstein für Schutz des Fischotters in Sachsen und Tschechien gelegt

Foto: Bärbel Franzke

Am 11.04.2018 lud das Naturschutzinstitut Region Dresden e. V. gemeinsam mit seinen Projektpartnern ALKA Wildlife und dem Museum der Stadt Ústí nad Labem zur Auftaktveranstaltung des deutsch-tschechischen Kooperationsprojektes „Lutra lutra“ ein. Der Einladung folgten zahlreiche Gäste, darunter Vertreter des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), der Unteren Naturschutzbehörden sowie Kreis- und Landesnaturschutzbeauftragte. Auch die Kollegen der tschechischen Projektpartner von ALKA Wildlife o.p.s und dem Museum Ústí nad Labem sowie Vertreter der tschechischen Verwaltungs- und Naturschutzbehörden waren vor Ort. Weiterlesen

NABU-Institut startet grenzübergreifendes Projekt zum Schutz des Fischotters

Foto: Bärbel Franzke

Der NABU Sachsen mit seinem Dresdener Naturschutzinstitut lädt alle Interessierten am 11.04.2018 zur Auftaktveranstaltung zum grenzüberschreitenden Projekt zum Schutz des Fischotters ein. Die Veranstaltung findet ab 9:30 Uhr im Restaurant Via Re in Dresden statt. Im Oktober 2017 startete das grenzübergreifende Projekt Lutra lutra, in welchem Partner aus Sachsen und Tschechien für den Schutz des Fischotters zusammenarbeiten. Beteiligt sind neben dem Dresdner Naturschutzinstitut des NABU der tschechische Naturschutzverband ALKA Wildlife sowie das Naturkundemuseum der Stadt Ústí nad Labem. Nach dem erfolgreichen Projektstart wird das Projekt jetzt mit einem vielseitigen Programm allen Interessierten vorgestellt. Weiterlesen