Games-Branche

hristopher Siebenhüner (l.), Geschäftsführer der Gecko Two GmbH und Tom Potutschek (r.), COO der Gecko Two GmbH, führen gemeinsam mit ihren Projektpartnern Medienvertreter/-innen über die Baustelle des R42. Foto: Gecko One
Wirtschaft·Firmenwelt

Aufschlag in der Ritterstraße: R42 soll zum Anlaufpunkt für die Gaming-Branche in Mitteldeutschland werden

Es ist zwar eine der wachstumsstärksten Branchen in Leipzig, aber man sieht sie kaum. Auch in Wirtschaftsberichten kommt sie fast gar nicht vor. Und ein mit großer Leuchtwerbung zu erkennender großer Unternehmenssitz ist auch nirgendwo sichtbar. Ein wenig soll sich das jetzt ändern. Seit einigen Monaten entsteht im Herzen Leipzigs ein ganz besonderes Gebäude. R42 soll ab kommendem Jahr ein einzigartiges Ökosystem bieten, welches die Welten der klassischen Wirtschaft und der Games-Branche zusammenführt.

Scroll Up