Paul Vetter von der Oberschule im Lossatal Falkenhain (Klassenstufe 7) und Henning Beyer von der Schule am Adler – Oberschule der Stadt Leipzig (Klassenstufe 10) sind die Sachsenmeister der 14. Geographie-Olympiade für Oberschüler. Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff gratulierte den Preisträgern und überreichte ihnen die Urkunden. Es kämpften 30 Finalisten von insgesamt 14.435 Teilnehmern um den Titel des Sachsenmeisters. Weiterlesen