Die 5. Tarifverhandlung für einen Haustarifvertrag am 17.06.2019 wurde ohne Ergebnis und ohne neuen Termin abgebrochen. Die Geschäftsführung der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH (KuWeit) und die durch ver.di vertretenen Musikschullehrer konnten sich nicht auf einen Kompromiss einigen, weil ver.di ein Tarifniveau von 80 % des TVöD nicht akzeptieren konnte. Den Kompromissvorschlag von ver.di, sich auf 92 % zu einigen wurde von der Geschäftsführung abgelehnt. Weiterlesen