Die Ausstellung zeigt Schattenseiten einer ruhmreichen Verlagsgeschichte. Auch der älteste und berühmteste deutsche Musikverlag, in dem einst Goethe und Gottsched aus- und eingingen, in dem u.v.a. die Werkausgaben von Bach und Mozart erschienen waren, passte sich 1933 an. Weiterlesen