Artikel zum Schlagwort SED-Unrechtsbereinigungsgesetz

Beratung für Opfer politischer Verfolgung

Foto: L-IZ.de

Am kommenden Mittwoch, den 11. Dezember, können sich Menschen, die Opfer politischer Verfolgung in der DDR geworden sind, wieder von 11.00 bis 14.00 Uhr von einem kompetenten Mitarbeiter des Landesverbandes Sachsen der Opfer des Stalinismus (VOS) in den Räumen der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ zu Rehabilitierungsmöglichkeiten und Wiedergutmachungsleistungen beraten lassen. Weiterlesen