Artikel zum Schlagwort Verkehrsaktionstag

Bilanz Aktionstag: Polizei kontrolliert sachsenweit 1.196 Fahrzeuge und stellt 249 Verstöße fest

Foto: L-IZ

Die Polizei hat am gestrigen Verkehrsaktionstag „Brummis im Blick“ sachsenweit 1.196 Lastwagen, Busse und Kleintransporter kontrolliert und dabei 249 Verstöße festgestellt. 97 Verstöße betrafen die Ladungssicherung, 39 die Überschreitung der Geschwindigkeit, 37 die Einhaltung von Sozialvorschriften, wie Lenk- und Ruhezeiten und 25 die Ablenkung während der Fahrt, beispielsweise durch Benutzen des Smartphones. 16 Fahrzeuge waren überladen oder hielten zulässige Längen-, Breiten- und Höhenmaße nicht ein. Nach der Kontrolle durch die Polizei durften 24 Fahrzeuge die Weiterfahrt nicht antreten, zwei Fahrzeugführer müssen zudem mit Fahrverboten rechnen. Weiterlesen

500 Polizisten kontrollieren Lastwagen und Busse in ganz Sachsen

Foto: Pawel Sosnowski

Mit rund 500 Beamten an etwa 60 Kontrollstellen beteiligt sich die Polizei Sachsen heute am bundesweiten Verkehrsaktionstag „Brummis im Blick“. Im Fokus der Überprüfungen steht dabei der gewerbliche Personen- und Güterverkehr – also Busse und Lastkraftwagen. Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller verschaffte sich beim Besuch einer Großkontrolle am Autobahnrasthof Dresdner Tor einen Überblick über die Einsatzmaßnahmen. Weiterlesen