Menschen aus 60 Nationen arbeiten und lernen am Universitätsklinikum Leipzig (UKL). Alle eint das gleiche Ziel: gute Medizin zu ermöglichen. Ob am Krankenbett, im Labor, am Schreibtisch oder im Hörsaal. Zum Welttag der Toleranz am 16. November erinnert das UKL daran, dass Vielfalt stärkt und allen nützt. Weiterlesen