Artikel zum Schlagwort Wörterbuch

Noch einmal gründlich aufgemöbelt

Das Zynische Wörterbuch gibt’s jetzt in einer neuen endgültigen Ausgabe

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserManchmal vergisst man es ja beinah: Aber die Weltliteratur ist tatsächlich voller Pessimisten und Zyniker, voller scharfzüngiger Herren und Damen, die irgendwann keine Lust mehr hatten, sich einzureden, die Menschheit sei überlebensfähig oder gar eine vernunftbegabte Spezies. Aber je älter man wird, umso öfter erwischt man sich dabei, dass man ihnen zuzustimmen geneigt ist: Menschliche Dummheit ist leider endemisch. Weiterlesen

Lang erwartet, endlich zu greifen: Das Sächsische Volkswörterbuch in einem Band

Cover: Lehmstedt Verlag

Immer wieder hatte es Verleger Mark Lehmstedt im Katalog stehen. Immer wieder gab es noch was dran zu machen. Jetzt ist es endlich da in sattem Blau und Gelb: das "Sächsische Volkswörterbuch". Herausgegeben von Gunter Bergmann und unter Mithilfe einer ganzen Autorenmannschaft. Denn sächsische Mundart macht Arbeit. Und das Buch ist ein Kleinod geworden. Weiterlesen