Artikel zum Schlagwort Bauvorhaben

Ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz?

Hochhaus-Idee von Thomas Hille könnte durchaus neue Visionen für die Connewitzer Spitze anregen

Screenshot: L-IZ

Witzig fand es das Leipziger Dezernat für Stadtentwicklung und Bau schon, als Thomas Hille vom Leipziger Büro von klm Architekten seine Idee für ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz vorstellte. Aber: "Ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz kann sich die Stadt Leipzig in der aktuell diskutierten Form an dieser Stelle nicht vorstellen." Da ist sich das Dezernat sicher. Weiterlesen

2016 - was kommt

Das nächste Stück Wurzner Straße wird saniert

Foto: Ralf Julke

Den Beschluss fasste die Dienstberatung des OBM am 16. Dezember: Ab Mai wird das nächste Stück der Wurzner Straße saniert. Zuletzt wurde ja stadteinwärts ab der Torgauer Straße ein ganzes Stück dieser Straße für 8 Millionen Euro komplett neu gebaut. Die Wurzner Straße war fast zwei Jahrzehnte lang das Aschenbrödel unter Leipzigs Hauptstraßen. Doch jetzt belebt sich auch diese Stadtregion. Weiterlesen

Ulbig: "Aktuelle Herausforderungen erfordern Umdenken in der Baupolitik"

Bauminister einigen sich in Dresden auf Überprüfung von Standards

Bauen soll in Deutschland künftig schneller und kostengünstiger werden. Darauf haben sich die Bauminister/-innen und -senatoren/-innen der Länder und des Bundes auf der 127. Bauministerkonferenz (BMK) vom 29. bis 30. Oktober 2015 in Dresden geeinigt. Schwerpunkte der zweitägigen Beratungen waren vor allem die aktuelle Flüchtlingssituation in Deutschland und die Herausforderungen für Bau, Wohnungsbau und Stadtentwicklung sowie die Wohnraumförderung. Weiterlesen

1000-ste Sitzung des Leipziger Vergabegremiums für Bauleistungen

Am 25. Juni tagte das städtische Vergabegremium für Bauleistungen zum 1000-sten mal. Seit 1991 wurden über 4200 Bauaufträge über 100.000 Euro in einem Gesamtumfang von über 1,62 Milliarden Euro beschieden. Als stimmberechtigte Mitglieder gehören dem VOB-Gremium die Stadträte Karsten Albrecht (CDU und stellv. Vorsitzender), Siegfried Schlegel (Die Linke und Vorsitzender) , Claus Müller (SPD) und Daniel von der Heide (Bündnis 90/Grüne) an. Weiterlesen