Am einstigen Wohnsitz von Gustav Mahler in der Gustav-Adolf-Straße 12 eröffneten zu Wochenbeginn Oberbürgermeister Burkhard Jung und Staatsminister Martin Dulig in Anwesenheit des Botschafters der S.R. Vietnam, Doan Xuan Hung, und des Handelsrates der vietnamesischen Botschaft, Bui Vuong Anh, das Deutsch-Vietnamesische Haus Leipzig. Es ist ein Symbol für die langjährigen sehr guten Beziehungen von Leipzig nach Vietnam und steht ab sofort allen in Vietnam und Südostasien aktiven Partnern aus Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland offen. Weiterlesen