Artikel zum Schlagwort Fluchtursachen

„Return to Afghanistan – Die vielen Gesichter von Flucht und Migration“ – Filmvorführung und Gespräch

Foto: Ralf Julke

Seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Sommer 2015 erregt Afghanistan als eines der wichtigsten Herkunftsländer Aufmerksamkeit in der öffentlichen Debatte. Neben den beiden Themen Fluchtursachen und Integration steht heute zunehmend die Frage um sicherere Herkunftsländer und Rückführungen im Mittelpunkt einer oft intensiven und kontroversen politischen Diskussion. Weiterlesen

Präsident der saharauischen Universität Tifariti in Leipzig zu Gast

Fachtag zur Bekämpfung von Fluchtursachen

Zum zweiten Mal treffen sich Vertreter der Zivilgesellschaft in Leipzig, um über Möglichkeiten zur Bekämpfung von Fluchtursachen zu beraten. Im Mittelpunkt des Fachtags am 13./14. Oktober 2017 an der Universität Leipzig steht die Vernetzung von Universitäten und Jugendlichen des globalen Südens mit dem globalen Norden. Weiterlesen

Fachtag in Leipzig will Hilfe für 170.000 Flüchtlinge ankurbeln

Bekämpfung von Fluchtursachen auf dem schwarzen Kontinent

Ein mitteldeutscher Fachtag will am Freitag, den 14. Oktober 2016, über konkrete Entwicklungs- und Ausbildungshilfen für über 170.000 Flüchtlinge in der westlichen Sahara diskutieren. Organisiert wird die Tagung vom Leipziger „Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.“ (ZEOK) in Kooperation mit „Engagement Global“, „Arbeit und Leben Sachsen e.V.“ sowie der Stadt Leipzig (LAP). Extra aus Afrika wird der saharauische Minister für Kooperation anreisen. Weiterlesen

Deutsche Außenpolitik und Fluchtursachen: Vortrag und Diskussion mit Peter Schönhöffer am 18. Mai

Nicht erst seit dem vor kurzem begonnenen Bundeswehr-Einsatz in Syrien ist Deutschland wieder militärisch in Konfliktregionen aktiv. Begründet wird die Beteiligung an kriegerischen Auseinandersetzungen stets im Sinne der Wahrung von Menschenrechten (beispielsweise der Schaffung von Demokratie in Ländern des Nahen und Mittleren Ostens), sowie mit dem vermeintlichen Ziel des internationalen Kampfes gegen den Terror. Doch wo trägt deutsche Außenpolitik tatsächlich zur Deeskalation bei und wo werden stattdessen Gewalt verschärft und Fluchtursachen geschaffen? Weiterlesen