17.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Medienkompezenz

Linke-Antrag zu Medienkompetenz in den Schulen: Medienkunde muss mehr sein als Technik-Kompetenz

Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob es in deutschen Schulen ein Fach Medienkunde braucht. Und zwar nicht nur beim Vermitteln technischer Kompetenzen, worauf sich auch sächsische Medienangebote in den Schulen fast immer beschränkt haben. Sondern mit Blick auf kundiges Nutzen von Medieninhalten. Die Linksfraktion im Sächsischen Landtag startete jetzt eine neue Initiative.

Wenn der Sieger schon vor Weihnachten feststeht: Der Irrsinn der deutschen Wahlumfragen

LZ/Ausgabe 47Je näher der Termin der Bundestagswahl rückt, umso dichter tackern die Wahlumfragen, servieren allerlei Medien immer neue Umfrageergebnisse, die immer mehr ein Ergebnis suggerieren, das dem tapferen Wahlbürger am 24. September eigentlich nur noch eine Wahl lässt: zu Hause zu bleiben. Der Überdruss ist überall spürbar.

Kommentar: Der Skandal ist wichtiger als die Geschichte

RB Leipzig ist angekommen in der internationalen Fußballwelt und mittlerweile für viele (Sport-) Journalisten ein normaler Bundesligist. Seit seiner Debütsaison in der Bundesliga polarisiert er auf eine ganz andere Weise: Jede Aktion gegen RB Leipzig ist plötzlich zu verurteilen. Das erfährt nun auch der 1. FC Lok Leipzig, der seine E-Jugend nicht bei einem Bundesliga-Spiel des Rivalen als Einlaufkinder sehen möchte. Eine Betrachtung der Hintergründe ist dabei vielen egal.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -