21.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Patientenforum

Telefonisches Patientenforum: „Urologische Krebserkrankungen“

Rund ein Viertel aller in Deutschland gestellten Krebsdiagnosen haben eine urologische Ursache. Zu den häufigsten dabei entdeckten und behandelten Tumoren gehören bösartige Veränderungen der Prostata, der Harnblase, der Nieren und der Hoden. Je früher sie erkannt werden, desto besser können sie behandelt werden.

Telefonisches Patientenforum: Rehabilitation nach Krebserkrankungen im hohen Alter

Wenn ein alter Mensch an Krebs erkrankt, braucht er nicht nur besondere Therapien, sondern auch besondere Möglichkeiten der Rehabilitation. Das liegt zum einen daran, dass sein Körper dem Krebs mehr Angriffsfläche bietet, insbesondere wenn der Betroffene an zusätzlichen körperlichen Beschwerden leidet. Zum anderen sind sein Stoffwechsel und seine inneren Organe meist geschwächt und nicht im selben Maße wie Jüngere in der Lage, Chemo-, Antikörper- oder Hormontherapien zu verarbeiten.

Telefonisches Patientenforum „Brustkrebs“

Mit rund 70.000 Neuerkrankungen und 17.000 Todesfällen pro Jahr ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Gleichzeitig ist er ein gutes Beispiel für den Fortschritt in der Krebstherapie. Dank ihm ist das sogenannte Mammakarzinom auch im fortgeschrittenen Stadium immer besser zu behandeln: Fünf Jahre nach der Diagnose sind laut Deutscher Krebsgesellschaft knapp 82 Prozent der Patientinnen noch am Leben.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -