7.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Sozialarbeit

WG „Lipsia“ eG: Ohne Sozialarbeit geht es nicht

„Sozialarbeit wird immer wichtiger für uns. Zum einen ist es für uns als Genossenschaft wesentlich, dass wir uns um unsere Mitglieder kümmern. Zum anderen wächst die Zahl der Problemfälle stetig“, so Marco Rosenberger, Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Lipsia“ eG.

Wer in Sachsen vom gesellschaftlichen Zusammenhalt redet, muss soziale Arbeit stärken

Die Arbeit geht uns nicht aus. Auch wenn die Lobby-Institute der großen Konzerne nicht müde werden, diesen Unsinn über die Medien zu verbreiten, und versuchen, die Konsumenten auf Linie zu bringen und sich den Alltag mit ferngesteuerten Geräten vollzustopfen. Manche technischen Berufe werden verschwinden, dafür wird Arbeit als zwischenmenschlicher Faktor immer wichtiger. Nur Sozialberufe haben auch in Sachsen kaum eine starke Lobby. Finden die Grünen. Aus gutem Grund.

Soziale Arbeit ist wichtig, weil… – Eine Fotoausstellung zum Internationalen Tag der Sozialen Arbeit am 15. März

Jedes Jahr wird weltweit der Internationale Tag der Sozialen Arbeit (World Social Work Day) begangen. Auch in diesem Jahr rufen der Berufsverband DBSH, Hochschulen, Wohlfahrtsverbände und Träger der Sozialen Arbeit am 15. März zu verschiedensten Aktionen auf.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -