12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Poetry Slam am 2. September zum Abschluss von „Mehr Mut zum Ich“

Mehr zum Thema

Mehr

    Your Turn, übersetzt „Du bist dran!“, heißt das Schülerprogramm, das die gemeinnützige Gesellschaft Common Purpose seit 2009 in Leipzig durchgeführt. Mit einer Beteiligung am U 20 poetry slam in der Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz 10 in Leipzig endet am 2. September um 17 Uhr das bereits im Winter 2015 gestartete Programm.

    „Was kann ich bewegen? Wie und wo kann ich mich in der Stadt einbringen? Welche Ideen haben ich für mein Umfeld?“ – diese und viele andere Fragen wirft das Schülerprogramm auf, in dem es darum geht ein Bewusstsein für die Selbstwirksamkeit von jungen Menschen zu schaffen. 33 Schülerinnen aus 9 Leipziger Schulen haben am letzten Durchlauf teilgenommen und Projektideen für ihr Umfeld entwickelt. Für die Schülerinnen eine besondere Erfahrung: „Wenn ihr was an eurer Schule ändern wollt, dann kommt hierher!“ So das Resümee einer Schülerin, eine weitere schwärmt, „unglaublich cooles Projekt, in dem man zwischen neuen Erkenntnissen auch Spaß hat“.

    Rund 20 Führungskräfte aus Leipziger Unternehmen, der Wissenschaft und aus dem gemeinnützigen Sektor haben im Rahmen des Programms den Austausch mit den 14 bis 17-jährigen Schülerinnen gesucht und im Dialog mit Ihnen über Verantwortung und wie man Dinge verändern kann gesprochen. Workshop-Orte waren u.a. das Heizhaus in Leipzig-Grünau, die Universitätsbibliothek Albertina, die DB Netz AG und die Galerie KUB in der Kantstraße.

    Nun wird die letzte Projektidee auf den Weg gebracht und mit frischen, jungen poetischen Versen „slammen“ (laut Duden heißt das: an einem Poetry-Slam teilnehmen)  einige junge Damen beim U20 Poetry Slam. Der Eintritt ist frei.

    Finanziert wird Your Turn vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), dem Leipziger Verein Kindersinn e.V. und der DB Netz AG (Standort Leipzig). Die Förderung des Deutschen Kinderhilfswerkes wurde ermöglicht aus Mitteln des Sonderfonds „Mehr Mut zum Ich“, der Beteiligungsprojekte für Mädchen fördert.

    Beteiligte Schulen waren: Thomasschule, Reclam-, Schiller-, Kant und das EvaSchulZe Gymnasium, Freie Rahn Oberschule Leipzig, 56., 94. und Helmholtz Oberschule.

    Common Purpose (übersetzt: Gemeinsame Sache) ist eine gemeinnützige Organisation, die in 70 Städten weltweit und acht deutschen Städten aktiv ist. Das Schülerprogramm YOUR TURN! wird unter anderem auch in Hamburg, Frankfurt, Ruhrgebiet und Stuttgart angeboten. Common Purpose ist politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig. Mehr Informationen unter www.commonpurpose.de und www.facebook.com/CommonPurposeDeutschland

    U 20 poetry slam  mit Beteiligung der Projektgruppe „Your Turn“
    Stadtbibliothek, Wilhelm-Leuschner-Platz 10- 11, 04107 Leipzig
    2. September um 17 Uhr

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ