Am Mittwoch,13. Oktober wird es heiß im Kultur- und Bürger/-innenzentrum D5 in Wurzen. Das lädt zu einem Livekonzert der Leipziger Latino-Band „Salsa Caliente LE“ in den Kulturkeller ein und verspricht 100% lateinamerikanisches Lebensgefühl, heißen Rhythmus und eine Unmenge an Energie. Das Repertoire umfasst dabei eine Bandbreite von Salsa, Bachata, Merengue über Cha Cha Cha, Cumbia, Son, aktuelle Latinomusik bis hin zu eigenen Songs.

„Salsa Caliente LE“ ist eine Band, die aus kubanischen Musikern besteht, die an der Hochschule für Musik und Kunst (in Kuba) studiert haben. Jeder Musiker ist seit vielen Jahren an verschiedenen internationalen Musikprojekten beteiligt und hat dort seine künstlerische Qualität in lateinamerikanischer Musik unter Beweis gestellt.

Beginn des Konzertes ist 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Es gilt die 2G-Corona-Regel, d.h., Zutritt haben Personen, die geimpft und/oder genesen sind. Ein Nachweis, digital oder mit Impfausweis, ist erforderlich.

Gästen wird empfohlen, sich vor dem Konzert anzumelden via [email protected]. Eintritt: 7,- / ermäßigt 5,- Euro.

Zwischen 18 und 21 Uhr bietet zudem der Leipziger Food Trailer „Con Loca Pasion“ unabhängig von einem Konzertbesuch vor dem Kultur- und Bürger/-innenzentrum D5 (Domplatz 5) vegane lateinamerikanische Speisen (Street Food) zum Verzehr an.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar