Die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz – das sind: Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm, Julius Fischer, Kurt Mondaugen und Marsha Richarz. Am 3. November lesen sie endlich wieder im WERK 2 ihre neuesten Texte, singen Lieder & deuten und reparieren dabei die Zeichen der Zeit.

Livepoetry-Actionhermeneutik! – Und du kannst sagen, du bist dabei gewesen! – Auf zu den letzten semantischen Inseln der Welt!
Verkehrsschilder haben freien Eintritt!
Alles live am Connewitzer Kreuz/WERK 2/Halle A!

AK: 9,- €, VVK: 7,70 € Die Veranstaltung ist bestuhlt.
https://www.werk-2.de/programm/2021-11-03_lesebuehne_schkeuditzer_kreuz_die_zeichen_der_zeit_reparieren
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/39177
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Halle A im Werk 2, Kulturfabrik Leipzig e. V., Connewitz, Kochstraße 132, 04277 Leipzig
www.schkeuditzerkreuz.de
e-mail: [email protected]

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar